PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 379440 (RICOH SCHWEIZ AG)
  • RICOH SCHWEIZ AG
  • Einsiedlerstrasse 533
  • 8810 Horgen
  • http://ricoh.ch
  • Ansprechpartner
  • Marcel Alini
  • +41 (44) 83231-81

Leistungsstarkes High-End-Vollfarbsystem für den Produktionsdruck

RICOH und InfoPrint Solutions führen RICOH Pro C901/C901s Graphic Arts Edition ein

(PresseBox) (Wallisellen, ) RICOH Europe PLC und InfoPrint Solutions Company haben die Markteinführung des RICOH Pro C901/C901s Graphic Arts Edition bekannt gegeben, der speziell für die anspruchsvollen Anforderungen des professionellen Produktionsdrucks entwickelt und optimiert wurde. Der neue RICOH Pro C901/C901s ist in seiner Klasse führend und erweitert das umfangreiche Portfolio von RICOH und InfoPrint, das sowohl Druckunternehmen in der grafischen Branche als auch Hausdruckereien unterstützt. Geplanter Launch in der Schweiz: 8. November 2010.

Das System verfügt über die folgenden neuen Leistungsmerkmale:
- Die höchste Druckgeschwindigkeit seiner Klasse auf dem Markt mit einer Nenngeschwindigkeit von 90 A4-Seiten pro Minute auf Medien bis 300 g/m2 im Duplex-Modus.
- Ein neuer ölfreier PxP-Toner für optimierte Bildschärfe, Zuverlässigkeit, Flexibilität und einfache Bedienung führt zu offsetähnlichen Ergebnissen.
- Neue, vom Bediener austauschbare Komponenten für die problemlose Vor-Ort-Wartung und maximale Betriebszeit.
- Eine neue Medienbibliothek zur Automatisierung der Medieneinstellungen für die qualitativ hochwertige Ausgabe und einen zügigen Produktionsablauf.

Die neue Produktionsdrucklösung erfüllt die Anforderungen von kommerziellen Druckdienstleistern und Hausdruckereien sowie von Rechenzentren, die ohne umfangreiche Investitionen zu einem qualitativ hochwertigen Farbdruck übergehen möchten. Das System kann eine Vielzahl von Druckerzeugnissen, darunter Print-on-Demand-Manuals oder Bücher erstellen und ermöglicht auch Marketinginitiativen wie Direktmailings sowie den Einsatz von individuellen Marketingtools einschliesslich TransPromo.

Geschwindigkeit und Qualität für hohe Ansprüche

Der RICOH Pro C901/C901s ist das bei weitem schnellste Drucksystem für mittlere Produktionsvolumen mit einer Nenngeschwindigkeit von 90 A4-Seiten pro Minute im Duplex-Modus. Er unterstützt Papierformate bis SRA3 mit einem Höchstgewicht von 300g/m2 ohne Geschwindigkeitseinbussen.

Der ölfreie PXP-Toner sorgt für eine gleich bleibende, dem Offsetdruck vergleichbare Qualität, eine gleichmässigere Nuancierung und eine verbesserte Farbregisterhaltigkeit. Mit der neuen Toner-Technologie erzielt das System auf farbintensiven Flächen eine konstante Tonerdeckung und erzeugt eine breitere Farbpalette. Die Wiedergabe von Fotos gelingt aussergewöhnlich präzise mit einheitlichen und reproduzierbaren Farben.

Neue, vom Nutzer austauschbare Komponenten (Operator Replaceable Units, ORU) unterstützen die Senkung der Kosten sowie des Wartungsaufwands und optimieren die Produktivität. So sind geschulte Anwender in der Lage, wichtige Bebilderungskomponenten auszutauschen, ohne auf einen Servicetechniker warten zu müssen. Langlebige Verbrauchsmaterialien wie Tonerbehälter können während des laufenden Betriebs gewechselt werden. Stillstandzeiten lassen sich so auf ein Minimum reduzieren.

Automatisierte Einstellungen für einen zügigen Produktionsablauf

Die neue Medienbibliothek enthält bis zu 260 Profile von Bedruckstoffen, die vor der Produkteinführung erfolgreich getestet wurden. Zudem hat der Anwender die Möglichkeit, die Bibliothek mit eigenen Profilen anzupassen, da der Backup-Bereich eine Kapazität für zusätzliche 1’000 Medieneinstellungen bietet. Die Medienbibliothek wird regelmässig vom European Media Qualification Centre bei RICOH Products Limited in Telford (England) erweitert. Ein Update der Medienbibliothek ist möglich, ohne dass das Drucksystem ausser Betrieb gesetzt werden muss. Da die Medienbibliothek einfach zu verwalten und zu bedienen ist, kann jeder Anwender auch komplexe Druckaufträge durch die Auswahl voreingestellter oder speziell angepasster Medientypen einrichten. Die verfügbaren Druckserver EFI Fiery E41, EFI Fiery E81 oder Creo C-81 bieten erweiterte Tools für das Farb- und Auftragsmanagement. Diese Tools sorgen in Verbindung mit den optimierten Leistungsmerkmalen der Medienbibliothek für eine herausragende Farbreproduktion.

Die Erwartungen des Marktes übertreffen

„Der Markt für den professionellen Produktionsdruck entwickelt sich schneller als je zuvor“, erklärt Peter Williams, Executive Vice-President von RICOH Europe und Leiter der Production Printing Group. „RICOH realisiert engagiert ein konstantes Forschungs- und Entwicklungsprogramm, damit wir mit den sich ändernden Trends Schritt halten und die Erwartungen des Marktes übertreffen können. Diese Haltung kommt nirgendwo besser zum Ausdruck als in der RICOH Pro C901/C901s Graphic Arts Edition, dem jüngsten Neuzugang unserer erfolgreichen Palette an professionellen Farbdrucksystemen.“

Benoit Chatelard, Senior Vice President und General Manager von InfoPrint Solutions Company EMEA, ergänzt: „Unsere europäischen Kunden verlangen unablässig nach preiswerten Farbdrucken, da sie planen, in den Produktionsdruck vorzudringen. Mit der Erweiterung unseres preisgekrönten Portfolios an Farbdrucksystemen um den RICOH Pro C901 Graphics Arts Edition reagieren wir direkt auf diesen Bedarf. Mit dem Farbdrucksystem RICOH Pro C901 werden wir in Verbindung mit unserem professionellen Service-Team und den branchenführenden Software-Lösungen unsere Kunden auch weiterhin gezielt bei der Erweiterung ihres Angebots durch neue, Umsatz generierende Dienstleistungen wie TransPromo unterstützen, mit denen sie ihre Geschäftsvorteile ausbauen können.“

Neue Technologien für eine reibungslose Produktion

Darüber hinaus verfügt der RICOH Pro C901/C901s über die Air-Assist-Technologie, die an allen Papieranlegern implementiert ist und für einen reibungslosen und einfachen Papiereinzug sorgt. Sie gewährleistet auch die zuverlässige Zufuhr von Medientypen aller Formate, wenn es um integrierte Vollfarbscan-, Kopier- und Dokumentenspeicherungsfunktionen geht und kommt damit den an die Bilderfassung und Print-on-Demand gestellten Anforderungen entgegen.

Eine neue Fixiereinheit verbessert das Fixieren auf allen Medientypen, einschliesslich schwerer und strukturierter Papiere, sorgt für eine zuverlässige Papiertrennung und eine professionelle Separation von leichten, gestrichenen Papieren. Zudem gewährleistet das Drucksystem nun auch die präzise Registerhaltigkeit auf schweren Medien bis zu 300g/m2 und bietet sich daher für den Druck von Direktmailings, Postkarten und Visitenkarten an.

In einem Schritt zum fertigen Produkt

Die Produktion ist dank Automatisierung des gesamten Produktionsworkflows durchgängig und bedienerfreundlich. Der RICOH Pro C901/C901s bietet die umfassendste Palette von Finishing-Optionen, die an einem System kombinierbar sind. Zu den Optionen gehören ein Broschürenfinisher, der komplett fertige Broschüren mit bis zu 40 Seiten und Frontbeschnitt erstellen kann, sowie eine Grossraumablage. Der Ringbinder automatisiert den gesamten Bindeprozess durch Stanzen, Zusammentragen und Anbringen der Ringbindung ohne manuellen Eingriff, während der Perfect Binder Bücher von 10 bis 400 Seiten im Duplex-Modus produziert.

Zusammen mit dem System RICOH Pro C901 bringt RICOH den neuen Stream Punch PRO für das erweiterte, leistungsstarke Stanzen von gestrichenen Medien auf den Markt. Ein neues Schneidemodul, das den vorhandenen Plockmatic-Broschürenhefter erweitert, macht den Workflow der Broschürenproduktion einfacher als je zuvor. Ohne Eingriff des Nutzers ist ein voller Dreiseitenbeschnitt möglich. Alle Optionen garantieren lückenlose und kostengünstige Lösungen für komplexe Aufträge.

Rationale Produktion, gesteigerte Effizienz

Als bestes Produkt seiner Klasse ist das digitale Farbdrucksystem Pro C901/C901s Graphics Arts Edition für die Produktion einer Vielzahl von Druckprodukten ausgestattet. Damit bietet es auch für anspruchsvolle, professionelle Produktionsdruckumgebungen grosse Vielseitigkeit, Skalierbarkeit und Leistungsfähigkeit. Der RICOH Pro C901/C901s unterstützt eine vollständige Palette an Workflow-Lösungen, die mit dem Ziel ausgewählt wurden, die Kapazitäten der Anwender und ihr Angebot vom Auftragseingang bis zur Ausgabe zu erweitern. Diese Lösungen helfen den Anwendern, die Anforderungen der Kunden an Druck und Finishing zu erfassen. Ausserdem unterstützen sie die Anwender bei der Vorbereitung der Dateien für die Produktion, bei der Verwaltung der Aufträge und dem Farbmanagement über mehrere Drucksysteme hinweg. Auf den Punkt gebracht: Die Lösungen von RICOH versetzen die Nutzer in die Lage, Mehrwert für ihre Kunden zu schaffen, die Effizienz zu maximieren und die Produktion zu rationalisieren.
Geschäftsfelder ausbauen und Gewinne maximieren

Wer in RICOHs Pro C901/C901s investiert, kann die Vorteile in vollem Umfang ausschöpfen: RICOH bietet Anwendern das einzigartige webbasierte Business Driver Programm. Dieses Programm unterstützt die Kunden von RICOH dabei, ihr Geschäft auszubauen und die Gewinne zu maximieren, indem ihnen eine auf ihre Anforderungen zugeschnittene Beratung sowie umfassende praktische Tools zur Geschäftsentwicklung zur Verfügung gestellt werden. Mehr Informationen sind auf www.ricoh-europe.com zu finden.

Zum Herunterladen des gesamten Pressepakets melden Sie sich bitte beim RICOH Europe Media Centre unter www.ricoh-europe.com/about-ricoh/press/index.jsp an.

RICOH SCHWEIZ AG

Die RICOH Company Ltd. wurde 1936 unter dem Namen Riken Kankoshi Co. Ltd. gegründet. Mit über 108'525 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, 272 Tochtergesellschaften und einem Umsatz von 17,4 Mrd. Euro (Stand: März 2010) ist RICOH ein weltweit führender Lösungsanbieter für digitale Bürokommunikation und Produktionsdruck. RICOH gehört zu den Fortune Global 500, den 500 umsatzstärksten Unternehmen der Welt. RICOH ist in den Regionen Amerika, Europa, Asien-Pazifik, China und Japan tätig und in über 150 Ländern mit Niederlassungen vertreten. RICOH unterhält vier regionale Hauptverwaltungen. Der Hauptsitz des Konzerns befindet sich in Tokio (Japan). Die für die Geschäftsbereiche in Europa, den Mittleren Osten und Afrika (EMEA) zuständige Hauptverwaltung von RICOH Europe PLC befindet sich in London (UK) und im niederländischen Amstelveen.

Über die RICOH SCHWEIZ AG

Die RICOH SCHWEIZ AG mit Hauptsitz in Wallisellen ist ein führender Lösungsanbieter für digitale Bürokommunikation, Produktionsdruck und unternehmensweites Druck- und Dokumentenmanagement. Das Portfolio umfasst Hardware- und Softwarelösungen, Produktionsdrucklösungen, professionelle Service- und Supportdienstleistungen sowie branchenbezogene Unternehmensberatung (Office Consulting Services) mit dem Ziel der Kosten- und Prozessoptimierung.

RICOH Schweiz ist ein Tochterunternehmen des japanischen Global Players RICOH. RICOH ist mit über 108'525 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einem Umsatz von 17,4 Mrd. Euro (Stand: März 2010) ein weltweit führender Anbieter für digitale Bürokommunikation und Produktionsdruck. In der Schweiz beschäftigt RICOH rund 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ist neben seiner Hauptverwaltung in Wallisellen schweizweit mit 17 Filialen vertreten. Das Unternehmen ist am 1. Oktober 2008 aus den drei RICOH-Tochtergesellschaften Lanier, Celltec und Infotec entstanden.

RICOH Schweiz vertreibt Produkte und Dienstleistungen für die digitale Bürokommunikation und den Produktionsdruck. Hierzu zählen neben der vom japanischen Mutterkonzern hergestellten Hardware (Multifunktionssysteme, Drucker, Produktionsdrucksysteme, Faxsysteme) auch Softwarelösungen und branchenbezogene Dienst- und Beratungsleistungen. Diese Leistungen beziehen sich auf den gesamten Infrastrukturbetrieb (Managed Services, Outsourcing) und umfassen den kompletten Lebenszyklus des Informationsträgers Dokument in Unternehmen und Organisationen. Vorrangiges Ziel ist es hierbei, eine Prozessverbesserung, Produktivitätssteigerung und Kostensenkung im Bereich der Bürokommunikation und der unternehmensweiten Druck- und Dokumentenverarbeitung auf Kundenseite zu realisieren.

Mehr Informationen unter www.ricoh.ch.