PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 14895 (RICOH Deutschland GmbH)
  • RICOH Deutschland GmbH
  • Vahrenwalder Straße 315
  • 30179 Hannover
  • http://www.ricoh.de

Ricoh Aficio™2022/2027/2032: Neue Multifunktionssysteme von Ricoh für optimales Workflow Management

(PresseBox) (Eschborn, ) Die neuen Schwarzweiß-Multifunktionssysteme Aficio™2022, Aficio™2027 und Aficio™2032 bieten den perfekten Mix aus hoher Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit in Kombination mit innovativen Leistungsmerkmalen und vielfältigen Anschluss-Optionen. Ausgelegt für schnelles Kopieren, Drucken, Scannen und Faxen eignen sich die neuen Schwarzweiß-Allrounder von Ricoh bestens für den Einsatz in kleineren bis mittleren Büros und Arbeitsgruppen. Alle drei lassen sich von der Kopierer-Basisversion aus um Druck-/Scan- und Fax-Funktionen erweitern. Die Aficio™2022, 2027 und 2032 beinhalten folgende neue Funktionen: LDAP (Leightweighted Directory Access Protocol), Internet-LAN-Fax-Anbindung, Scan-to-Folder und Scan-to-E-Mail.

Mit Geschwindigkeiten bis zu 22, 27 und 32 Seiten pro Minute und dank kurzer Aufwärmzeit verarbeiten die drei Systeme alle Dokumente schnell und professionell.

In der Version mit integriertem Drucker-/Scannermodul unterstützt der bedienungsfreundliche Druckertreiber RPCS™ (Refined Print Command Stream) mit einfachen Symbolen den Druckbefehl.

Häufige Druckbefehle werden gespeichert und können mit einem einzigen Tastendruck wieder aktiviert werden. Durch die einfache Eingabe von Druckjobs spart der Anwender Zeit. Die notwendige Sicherheit für den Druck von vertraulichen Dokumenten ist ebenfalls garantiert: Die Funktion "Geschütztes Drucken" verhindert das Lesen von Dokumenten durch unberechtigte Personen - erst die Eingabe des persönlichen ID-Codes über das Bedienfeld gibt vertrauliche Druckinformationen frei. Das intuitiv bedienbare Display erlaubt den einfachen und schnellen Zugriff auf jede gewünschte Funktion der Multifunktionssysteme.

Die netzwerkfähigen Aficio™ -Systeme von Ricoh bieten vielfältige Anschlussmöglichkeiten. Wireless LAN (IEEE802.11b) und Bluetooth sorgen für Verbindungen zwischen PC und System ohne lästige Kabel. Zusätzlich ist IEEE 1394 ausgelegt für schnellsten Datentransfer.

Die Funktion Scan-to-E-Mail ist die ideale Lösung, um Dokumente zu versenden. Die gewünschte E-Mail-Adresse lässt sich manuell über die ins Display integrierte Tastatur eingeben - oder der Anwender nutzt die auf dem Multifunktionssystem vorhandenen Adressbücher. Darüber hinaus steht das E-Mail-Adressbuch des Unternehmens auch direkt über LDAP (Lightweighted Directory Access Protocol) zur Verfügung.

Zum schnellen Wiederaufrufen und Verteilen großer Datensätze, die nicht mehr via E-Mail verschickt werden können, bieten die Ricoh Systeme Aficio™2022, Aficio™2027 und Aficio™2032 mit der Funktion Scan-to- Folder eine weitere professionelle Lösung. Umfangreiche Datensätze können direkt im Netzwerk in einem speziellen Ordner abgelegt werden.

Mit dem neuen Ricoh Tool Web Image Monitor kann jeweils auf die Netzwerkkarte der Systeme zugegriffen werden. Der Netzwerkadministrator spart dadurch kostbare Zeit, da er das Tool nicht erst auf jedem einzelnen PC im Netzwerk installieren muss. Auch häufig genutzte Dokumente müssen nicht auf jedem PC gespeichert werden, sondern liegen abrufbereit auf dem Dokumenten-Server. So kann der Anwender seine abgelegten Basis-Dokumente jederzeit sichten, herunterladen und erneut ausdrucken.

Gesendete Faxdokumente können direkt auf dem Dokumenten-Server eingehen und per Web Image Monitor gesichtet werden. Der Anwender bestimmt dann, ob er das Faxdokument nur lesen oder auch drucken bzw. auf seinen PC herunterladen will. Das spart Papier und ermöglicht dem Anwender, effizient zu arbeiten.

Die Aficio™2022, Aficio™2027 und Aficio™2032 gehören zur neuen Generation von Multifunktionssystemen. Die Produktpalette von Ricoh umfasst eines der weltweit umfangreichsten Angebote von Druckern, Kopierern, Scannern, Fax- und Multifunktionssystemen einschließlich anspruchsvoller Software-Lösungen.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.