Wöhr® erweitert sein Produktprogramm der Hutschienengehäuse aus Aluminium

Die Aluminium-Gehäuseserien ALU-COMPACT und ALU-ECOPAC sind zukünftig auch als DinRa (Din Rail) Gehäuse erhältlich

Höfen/Enz, (PresseBox) - Die Richard Wöhr GmbH mit Sitz in Höfen an der Enz erweitert ihr Gehäuseprogramm um weitere DinRa-Gehäuse aus Aluminium. Neben dem bislang verfügbaren DinRa-Gehäuse werden nun zwei weitere Serien mit ansprechendem Design angeboten. DinRa-ALU-COMPACT und DinRa-ALU-ECOPAC. Die beiden Serien unterscheiden sich lediglich in ihrer Optik. Die Funktion elektronische Bauteile geschützt in einem Schaltschrank oder allgemein an einer Tragschiene (35mm) zu befestigen, ist bei beiden Versionen dieselbe. Beide Serien sind in den Standardbreiten 30, 40, 50, 60, 80 und 100mm erhältlich, kundenspezifische Breiten sind auf Anfrage realisierbar, Höhe und Tiefe eines Gehäuses können ebenfalls frei bestimmt werden. Die Auswahl der Frontplattenstärke ist beim ALU-COMPACT auf 2,0mm beschränkt aufgrund der Passgenauigkeit der in neun verschiedenen Farben erhältlichen Eckstücke. Für beide Serien sind Einschubstreifen in den gleichen Farben erhältlich. Die design-technisch anspruchsvollen Eckstücke sind bei der kostengünstigeren ALU-ECOPAC Serie zwar nicht erhältlich, jedoch ist bei dieser Version die Stärke der Frontplatte variabel. Beide Serien sind in der Standardausführung eloxiert, (Schnittkanten blank) erhältlich. Kundenspezifische mechanische oder oberflächentechnische Bearbeitungen sind problemlos möglich.

Technische Daten ALU-COMPACT-DinRa:

Material:
Aluminium

verfügbare Breiten des Längenprofils:
B=30, 40, 50, 60, 80 oder 100 mm.

Höhe und Tiefe:
können beliebig festgelegt werden

Frontplattenstärke:
nur 2,0mm möglich ( wegen Eckstück)

Rückplatte:
variable Stärke möglich (Standard 2,0mm)

Seitenplatte:
1,5; 2,0; 2,5; 3,0mm möglich

Standardausführung:
- Oberfläche eloxiert (Schnittkanten blank)
- kundenspezifische Bearbeitung möglich

weitere Möglichkeiten:
- in roh oder lackiert
- in EMV-Ausführung / chromatiert / lackiert

Technische Daten ALU-ECOPAC-DinRa:

Material:
Aluminium

verfügbare Breiten des Längenprofils:
B=30, 40, 50, 60, 80 oder 100 mm.

Höhe und Tiefe:
können beliebig festgelegt werden

Frontplattenstärke:
Standard 2,0mm, weitere möglich

Rückplatte:
variable Stärke möglich (Standard 2,0mm)

Seitenplatte:
1,5; 2,0; 2,5; 3,0mm möglich

Standardausführung:
- Oberfläche eloxiert (Schnittkanten blank)
- kundenspezifische Bearbeitung möglich

weitere Möglichkeiten:
- in roh oder lackiert
- in EMV-Ausführung / chromatiert / lackiert

Weitere Informationen und das passende Zubehör unter Aluminiumgehäuse – Hutschienengehäuse auf www.industriegehaeuse.de

Richard Wöhr GmbH

Die Richard Wöhr GmbH ist ein mittelständisches Familienunternehmen im Nordschwarzwald. Mit über 90 Mitarbeitern entwickelt, fertigt und vertreibt das Unternehmen weltweit kundenspezifische Komplettlösungen. Besonders Flacheingabesysteme, Folientastaturen, Touchscreens und Industriekomponenten für die Bereiche Steuern, Bedienen und Anzeigen sowie Industriegehäuse für vielseitige Anwendungen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.