PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 436712 (RGM Holding GmbH)
  • RGM Holding GmbH
  • Hansastr. 95
  • 44137 Dortmund
  • http://www.rgm.de
  • Ansprechpartner
  • Nils Lüken
  • +49 (231) 987087-262

Rainer Vollmer verstärkt Geschäftsführung der RGM Facility Management GmbH

(PresseBox) (Dortmund, ) Rainer Vollmer (40) verstärkt ab 15. Juli 2011 die Geschäftsführung der RGM Facility Management GmbH, Dortmund. Vollmer wird die Geschäfte der RGM in den Regionen Saarland, Rheinland-Pfalz, Rhein-Main und Luxemburg verantworten. Zuvor war der gelernte Diplom-Ingenieur Prokurist der FAMIS GmbH, Saarbrücken, und leitete dort die Bereiche Vertrieb und Marketing.

"Mit dieser Entscheidung unterstreichen wir die Bedeutung unserer regionalen Aktivitäten, insbesondere aber die Wichtigkeit des RGM Standortes Saarland", betont Nils Lueken, gleichfalls Geschäftsführer der RGM Facility Management GmbH. "Die größtmögliche Nähe zum Kunden und zu den uns anvertrauten Objekten ist die beste Basis für einen nachhaltigen Erfolg im Markt", ist Lueken überzeugt und ergänzt: "Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, die Region Südwest personell zu stärken."

Vollmer ist seit mehr als zehn Jahren Mitglied im Deutschen Verband für Facility Management GEFMA e.V. und leitet dort die regionalen Lounges Saarland und Rheinland-Pfalz.

Imagekampagne „FM – Die Möglichmacher“

Die RGM unterstützt die Initiative „FM – Die Möglichmacher“. Ihr Ziel ist es, das Leistungsspektrum eines professionellen Facility Managements (FM) zu kommunizieren und Nachwuchskräfte für eine FM-Karriere zu interessieren. Mitglieder der Initiative sind führende deutsche Facility Management-Unternehmen und der Branchen-Verband GEFMA.

RGM Holding GmbH

Die RGM Holding GmbH, Dortmund, ist eines der führenden konzernunabhängigen Immobilien-Dienstleistungsunternehmen in Deutschland mit den Schwerpunkten technisches, kaufmännisches und infrastrukturelles Property Management, Facility Management und Industrial Services. Im Jahr 2010 erwirtschafteten 1150 Mitarbeiter eine Gesamtleistung von 129,9 Mio. EUR.