Ad-hoc Mitteilung: CCR Logistics Systems AG gibt Ergebnisse des 3. Quartals 2005 bekannt

(PresseBox) (München, )

Diese Meldung wurde als PDF-Datei gespeichert. Bitte klicken Sie auf den Link "PDF betrachten", um die Datei anzuzeigen.

Pressemeldung anzeigen

Um die Meldung anzeigen zu können, benötigen Sie den kostenlosen Adobe Reader.

Adobe Reader herunterladen


Reverse Logistics GmbH

CCR Logistics Systems AG seated in Dornach near Munich is the specialist in the management of take-back systems. As an international Business Process Outsourcing Partner for industry and trade, CCR develops take-back systems with full-coverage logistics processes and IT - supported reporting and clearing. CCR Logistics Systems AG is a subsidiary of the Reverse Logistics (Group) GmbH. The Reverse Logistics Group (RLG) is specialist for reverse logistics. Subsidiaries and affiliated companies of RLG are leading in running take back systems for products and packaging in Europe. Comprehensive logistics processes and IT supported reporting and clearing are core competences of the group. More than 2,000 customers from industry and commerce rely on solutions from RLG, among them renowned and well-known companies such as the Volkswagen group, the BMW group, Toyota, Porsche OSRAM, Red Bull, Woolworth, Hakle, Deichmann and Johnson Controls but also well-known companies from the pharmaceutical sector like ratiopharm and Boehringer Ingelheim.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.