R.E.T. mit neuem Vertriebsteam

(PresseBox) ( Reutlingen, )
Das Vertriebsteam der R.E.T. unter der Leitung von Daniel Komenda ist so stark wie noch nie: Annika Mauser und Olaf Pinkenburg erweitern das nunmehr siebenköpfige Team. „Wir hatten Glück und haben mit Annika Mauser und Olaf Pinkenburg nach kurzer Suche erfahrene KeyAccount-Manager aus der Automobilzulieferindustrie gefunden“, so der verantwortliche Vertriebsleiter Daniel Komenda. Seit dem 1. Februar verstärkt Olaf Pinkenburg das Vertriebsteam der R.E.T, Annika Mauser ist bereits seit dem 1. Oktober 2015 bei der R.E.T. im Einsatz und hat nach ihrer intensiven Einarbeitung bereits die aktive Betreuung und Weiterentwicklung eines wichtigen Kunden aus der Automobilindustrie übernommen. Bereits ab dem Zeitpunkt der Anfrage übernimmt bei der R.E.T. der KeyAccount-Manager die Steuerung des Angebots und des notwendigen Projektteams. Ab der Angebotsphase sind sie Ansprechpartner der Kunden in technischer und kaufmännischer Sicht. Nach Auftragserhalt wird die Rolle des Projektleiters im Produktentstehungsprozess (PEP) ausgebaut. Nach Start der Serienproduktion bleiben Sie verantwortlich bis zum Auslauf eines Produkts, auch wenn die Hauptverantwortung an Operations übergeht.

So ist gewährleistet, dass die Kunden der R.E.T. immer einen verlässlichen Ansprechpartner haben. „Unser Ziel ist es, unseren Kunden einen deutlichen Mehrwert zu bieten – mit unseren Produkten und natürlich auch mit der Betreuung. Um die Identifikation mit den Kundenprojekten noch weiter zu stärken, haben wir uns für diese kundenorientierte Form der Vertriebsorganisation entschlossen“, erläutert Jan Beutnagel, Geschäftsführer der R.E.T. GmbH.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.