CME-zertifizierte Fortbildung – Schlafbezogene Atmungsstörungen (SBAS)

CD-Paket: Fachvortrag zu SBAS und Basisinformationen zum Screeninggerät ApneaLink™

(PresseBox) ( Martinsried, )
Ab sofort bietet ResMed eine von der Landesärztekammer Hessen zertifizierte Fortbildung zum Thema schlafbezogene Atmungsstörungen (SBAS) als CD-Paket an. In einem medizinischen Fachvortrag von Dr. med. Justus de Zeeuw, Pneumologe und Schlafmediziner, wird ausführlich auf die physiologischen, diagnostischen und therapeutischen Aspekte der schlafbezogenen Atmungsstörungen (SBAS) eingegangen. Das vermittelte Fachwissen kann in einem CME-relevanten Test - 25 Multiple Choice Fragen - nachgewiesen werden. Die erfolgreiche Teilnahme wird mit zwei Punkten anerkannt.

Neben dem Fortbildungsmodul enthält das Paket eine weitere CD. Der Inhalt dieser CD gliedert sich in drei kurze Videobeiträge und richtet sich an Ärzte und medizinische Fachkräfte, wie auch an Patienten.

Der erste Beitrag zeigt, wie der Patient daheim, die Anwendung mit dem ApneaLink(TM) Screeninggerät korrekt durchführt. Alle notwendigen Hinweise werden hier leicht und anschaulich vermittelt.

Video Nummer zwei, "ApneaLink(TM) im Praxisalltag", bietet interessante Erfahrungswerte und nützliche Tipps für den Umgang mit ApneaLink(TM) . Vorüberlegungen und Fragestellungen werden erläutert, die bei der Beurteilung des Messergebnisses unterstützen.

Der dritte Beitrag "ApneaLink(TM) -Datenanalyse" erklärt die zentralen Funktionen und Auswertungsabläufe der ApneaLink(TM) -Analyse-Software.

Das CD-Paket ist ein zertifiziertes, kostenfreies Fortbildungsmodul für Ärzte und vermittelt medizinisches Fachwissen über SBAS. Des Weiteren bietet es in komprimierter Form alles Wissenswerte zu dem Screeninggerät ApneaLink(TM) .

Das CD-Paket kann unter reception@resmed.de mit Angabe der Artikelnummer: 107111 angefordert werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.