Reply Deutschland bündelt Know-how für Medienindustrie

Gründung des Startups Twice Reply

(PresseBox) ( Düsseldorf, )
Die rasante technologische Entwicklung erfordert von Medienunternehmen eine hohe Innovationsfähigkeit. Vor dem Hintergrund der derzeitigen ökonomischen Situation ist ein effizienter Innovationsprozess entlang der gesamten Wertschöpfungskette erfolgsentscheidend. Um Medienunternehmen bei diesen Herausforderungen ganzheitlich zu unterstützen, gründete Reply Deutschland ein Startup mit dem Namen "Twice Reply". Reply Deutschland bündelt innerhalb des Unternehmens seine Expertise in der Medienbranche.

Der Medienmarkt ist von vielen strukturellen Umbrüchen gekennzeichnet: Die rasante technologische Entwicklung rund um Digitalisierung, Mobilität und Medienkonvergenz und die damit einhergehenden veränderten Kundenerwartungen verlangen von Medienunternehmen eine sehr große Veränderungs- und Innovationsfähigkeit. Ob der Innovationsprozess ganzheitlich und effizient entlang der gesamten Wertschöpfungskette gemanagt wird, entscheidet über Erfolg oder Misserfolg.

"Wir sehen für uns in diesem Bereich viel Wachstumspotential. Deswegen haben wir uns entschieden, Twice Reply zu gründen und unsere Branchenexpertise zu bündeln", berichtet Josef Mago, Vorstandsvorsitzender der Reply Deutschland AG.

Die Geschäftsführung von Twice Reply übernimmt Georgios Kontargyris. Georgios Kontargyris baute zuvor in unterschiedlichen Positionen das Medien- und Telekommunikationsgeschäft des IT-Dienstleisters Cirquent aus, zuletzt als "Managing Director Cirquent UK" und "VP Telecommunications & Media International".

"Twice Reply wird Medienunternehmen sowohl bei der Formulierung als auch bei der Umsetzung von digitalen Strategien helfen. Und das von A bis Z. Von der Entwicklung einer digitalen Strategie, über die kreative Ideenfindung bis hin zur technologischen Umsetzung und zur Vermarktung", sagt Georgios Kontargyris, Geschäftsführer der Twice Reply GmbH.

Das Unternehmen positioniert sich über die Kombination von Beratungsexpertise, Kreativität und technologische Umsetzungsfähigkeit. Als Scharnier zwischen den Fachabteilungen und den IT-Abteilungen soll Twice Reply Veränderungs- und Innovationsprojekte auf eine optimale Art und Weise unterstützen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.