Renusol optimiert Montagesystem für Flachdächer

Mehr Stabilität bei weniger Materialaufwand für Ost-West-Ausrichtung

Köln, (PresseBox) - Renusol präsentiert das optimierte System FS10-EW zur Montage von Photovoltaikanlangen auf Flachdächern ohne Dachdurchdringung. Durch die innovative Verschraubung und das leichte, aber hochfeste Design können Module mit einer Neigung von 10° in Ost-West Ausrichtung auf jeder Art von Flachdach mit wenig Aufwand installiert werden. Mit kurzen Schienen und flexiblen Schienenverbindern kann es zudem Temperaturausdehnungen kompensieren und verhindert dadurch langfristig ein Verrutschen der Anlage. Nach der Übernahme von Renusol durch die PARI Group Anfang des Jahres komplettiert der Hersteller aus Köln mit dem neuen System sein Produktportfolio. 

Pressebilder finden Sie hier: http://www.renusol.com/service/presse/pressemitteilung/article/409-renusol-optimiert-montagesystem-fuer-flachdaecher.html

Zügige Installation durch optimierten Materialaufwand

Die Schraubverbindung zwischen Schiene und Verbinder kommt beim neuen System FS10-EW ohne Mutter aus. Das System benötigt nur fünf Hauptkomponenten plus die Standard-Renusol-Modulklemmen, was Montage und Lagerung vereinfacht. Die Schienen sind auf 2,3 m Länge beschränkt. Weniger Bauteile und kürzere Schienen bedeuten Vorteile für den Großhandel, der weniger Lagerfläche zur Verfügung stellen muss, Vorteile für den Installateur, der schnell und einfach montieren kann, Vorteile für den Transport der Komponenten zum Einsatzort und nicht zuletzt Vorteile für den Anlagenbetreiber, weil das intelligente Design Installationsfehlern oder Nachjustierungen vorbeugt. 

„Alle unsere Montagesysteme sind nach dem Motto ‚keep it simple’ konstruiert. Das bietet Vorteile bei Einkauf, Lagerung und Montage.  Zudem passen alle unsere Systeme modular zueinander, was dem Handwerker das Leben ungemein erleichtert“, sagt Marko Balen, Produktmanager bei der Renusol Europe GmbH. Das FS10-EW komplettiert die Produktreihe FS10-S / FS18-S – das Flachdachsystem mit Süd-Ausrichtung, das seit 2016 auf dem Markt verfügbar ist. „Die Renusol-Produktfamilie bietet nunmehr  für Flachdächer, Schrägdächer, Metalldächer und Dachintegration umfassende Lösungen“, so Balen. 

Flexible Verbindung der Schienen sorgt für Stabilität

Durch die innovative Verbindung der horizontalen Schienen kann sich das System bei Temperaturschwankungen ausdehnen und wieder zusammenziehen. „Herkömmliche Systeme mit langen Schienen können mit der Zeit verrutschen, weil sie sich bei Temperaturschwankungen stärker ausdehnen und dann wie eine Raupe die Dachneigung herunterwandern. Unser neues FS10-EW kann die Temperaturausdehnung in den Verbindungsstücken aufnehmen und neutralisieren. Das FS 10-EW bleibt genau dort, es montiert wurde – bei Wind, Schnee und schwankenden Temperaturen“, so Marko Balen.

Leichte Konstruktion für Flachdächer

Die leichte Bauweise des Systems mit einer Systemflächenlast von 1,2 Kilogramm pro Quadratmeter ohne Modul und Ballastierung sowie das im Windkanal optimierte Design ermöglichen die Installation von Solaranlagen auch auf Dächern mit besonders geringen Traglastreserven, bei denen die Durchdringung der Dachhaut nicht gewünscht ist. Durch projektspezifische Ballastierung, die einfach mit dem Online PV-Konfigurator ermittelt werden kann, oder auf Wunsch vom technischen Service der Renusol, wird die Standsicherheit des Systems auf dem Dach gesichert, ohne die Statik zu beeinträchtigen. „Sicherheit ist unser Kernanliegen. Auch unser neues Produkt ist zertifiziert, hat Windkanaltests bestanden und ist so konzipiert, dass es unseren Kunden am Einsatzort das Leben so leicht wie möglich macht“, so Balen.

Das neue Montagesystem FS10-EW für Flachdächer ist ab sofort verfügbar.

Renusol Europe GmbH

Die Renusol Europe GmbH ist Teil der Pari Group, einem Verbund von individuell weltweit operierenden Firmen. Die Renusol Europe wurde durch die Pari Group im März 2017 erworben und führt die Geschäfte der seit 1997 auf dem Markt aktiven Renusol GmbH weiter. Renusol ist spezialisiert auf die Herstellung und den Vertrieb von Solar Montagesystemen für alle Dacharten. Mit dem Hauptsitz in Köln steuert das Unternehmen seine Geschäfte in allen Kernmärkten Europas sowie im mittleren Osten und Afrika.
www.renusol.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.