Renesas tritt der LoRa Alliance™ bei

Für künftig schnellere Mikrocontroller-Entwicklungen von IoT-Systemen, die LoRaWAN™ für Low-Power Wide-Area (LPWA) Wireless-Netzwerke unterstützen

Düsseldorf, (PresseBox) -  Renesas Electronics, ein führender Anbieter hochmoderner Halbleiterlösungen, ist der LoRa Alliance™ beigetreten. Die LoRa Alliance™ ist eine offene Non-Profit-Organisation, die die Standardisierung und den Einsatz von LoRaWAN™ auf breiter Basis vorantreibt. LoRaWAN ist eine Wireless-Spezifikation, die als offener und weltweiter Standard den Aufbau von Low-Power Wide-Area (LPWA) Wireless-Netzwerken zum Einsatz im Internet der Dinge (IoT) unterstützt. Dank der Mitgliedschaft kann Renesas den Einsatz seiner Mikrocontroller-(MCU)-Lösungen weiter beschleunigen und dabei die LoRaWAN-Technologie für die unterschiedlichsten IoT-Systeme nutzen.
 
Die Entwicklung von LPWA-Wireless-Netzwerken schreitet mit zunehmendem Einsatz des IoT immer weiter voran. Verschiedene Standardisierungsorganisationen bemühen sich intensiv darum, Spezifikationen zu definieren sowie deren Annahme auf breiter Basis voranzutreiben, um einen weltweiten IoT-Markt aufzubauen.
 
Die LoRa Alliance arbeitet an der LoRaWAN-Standardisierung und engagiert sich für die Entwicklung von Low-Power Wide-Area Wireless-Netzwerken in Frequenzbändern, die keine Lizenzierung erfordern.
 
Renesas ist der LoRa Alliance als Fördermitglied auf der höchsten Stufe der Mitgliedschaft beigetreten. Renesas wird künftig aus seiner führenden Marktposition heraus seinen Beitrag zur Standardisierung und Verbreitung von LoRaWAN leisten. LoRaWAN wird sich kontinuierlich weiter etablieren.
 
Renesas plant, MCUs mit Unterstützung für LoRaWAN innerhalb eines Jahres zu entwickeln und diese auch zu fertigen. Dank ihrer kompakten Gehäuseabmessungen vereinfachen die MCUs die Systemintegration und verringern im Vergleich zu herkömmlichen Packaging-Methoden die Montagefläche auf dem Board. Auf der Basis dieser MCUs plant Renesas eine vollständig integrierte Lösung bestehend aus Wireless-MCUs und Software für Wireless-Netzwerke auf den Markt zu bringen.
 
In einem ersten Schritt wird Renesas für diese Lösung seine RL78 Low-Power MCUs einsetzen. Für Renesas bildet die RL78-Familie den Startpunkt, um seinen Beitrag zur Realisierung von IoT-Sensor-Endgeräten zu liefern, die sich über lange Zeit per Batterie betreiben lassen.
 
Über die LoRa Alliance™
Die LoRa Alliance™ ist eine offene Non-Profit Organisation, die seit ihrer Gründung im März 2015 bereits auf mehr als 400 Mitglieder angewachsen ist. Die Alliance ist dabei, eine der größten und am schnellsten wachsenden Organisationen im Technologiebereich zu werden. Seine Mitglieder arbeiten eng miteinander zusammen und teilen ihre Erfahrungen, um das LoRaWAN™-Protokoll als führenden, offenen weltweiten Standard für eine sichere Carrier-Grade IoT LPWA Connectivity zu etablieren.
LoRaWAN™ bietet die technische Flexibilität, um viele statische als auch mobile IoT-Anwendungen unterstützen zu können, und verfügt über ein Zertifizierungsprogramm, das Interoperabilität gewährleistet. LoRaWAN™ kommt bereits weltweit bei großen Mobilnetzbetreibern zum Einsatz und wird sich im Jahr 2017 noch weiter etablieren.
 
Über LoRaWAN™
Die Technologie des LoRaWAN-Netzes wurde zur Verbindung kostengünstiger, batteriebetriebener Sensoren über weite Entfernungen in anspruchsvollen Umgebungen konzipiert, für die eine Vernetzung früher zu schwierig oder zu teuer gewesen wäre. Dank seiner einzigartigen Durchdringungskraft kann ein in einem Gebäude oder einem Turm installiertes LoRaWAN-Gateway Sensoren über Entfernungen von mehr als 15 km oder unter Wasser, unter der Erde bzw. in Souterrains miteinander verbinden. Das LoRaWAN-Protokoll bietet einmalige, bisher unerreichte Vorteile in Bezug auf Bidirektionalität, Security, Mobilität und präzise Lokalisierung, die sich mit anderen LPWAN-Technologien nicht erreichen lassen. Dank dieser Vorteile eignet sich die Technik für die unterschiedlichsten Anwendungsfälle und Geschäftsmodelle, mit denen der Einsatz von LPWAN-IoT-Netzen weltweit im großen Maßstab möglich wird.
 
Kontakt: media@LoRaAlliance.org

Renesas Electronics Europe

Renesas liefert mit seinen umfassenden Halbleiterlösungen innovatives Embedded-Design. Als weltweite Nummer eins im Markt für Mikrocontroller und einer der führenden Anbieter von A&P- und SoC-Produkten steht Renesas für langjährige Expertise und höchste Qualität. Mit seiner breiten Lösungspalette fokussiert Renesas auf die Anwendungsbereiche Automotive, Industrie, Smart Home, Büroautomation sowie Informations- und Kommunikationstechnologie. Das im Jahr 2010 gegründete Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Japan. Mit mehr als 800 Hardware- und Software-Alliance-Partnern weltweit verfügt das Unternehmen über das größte lokale Support-Netzwerk der Branche. Die europäische Firmenstruktur besteht aus den zwei Geschäftsbereichen Automotive und Industrial sowie dem Global ADAS Centre und der Engineering Group.

Weitere Informationen unter: www.renesas.com Renesas Electronics Europe informiert auch auf http://twitter.com/..., http://facebook.com/... und http://youtube.com/....

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.