Publisher EuroVideo steigt auf Ostwind auf

OSTWIND - DAS SPIEL von aesir interactive mit weiteren 102.000 Euro gefördert

München, (PresseBox) - EuroVideo Medien GmbH wird Teil des erfolgreichen Ostwind-Abenteuers und veröffentlicht am 27. Juli 2017 das offizielle PC-Game OSTWIND – DAS SPIEL. Zeitgleich startet „OSTWIND - Aufbruch nach Ora“, der dritte Teil der erfolgreichen Franchise von SamFilm (im Constantin Film Verleih), in den Kinos. Nach dem Prototyp erhält nun auch die Entwicklung der Vollversion eine Förderung des FilmFernsehFonds Bayern in Höhe von 102.000€.

Zuletzt verzeichnete der erfahrene Publisher und Distributor von Filmen und Games Erfolge mit dem Fantasy-Rollenspiel „Die Zwerge“, dem Echtzeit-Strategiespiel „ShockTactics“ oder dem RPG „Expedition: Vikings“.

In OSTWIND – DAS SPIEL tauchen kleine und große Fans der Bücher und Filme in eine komplett interaktive Welt von Gut Kaltenbach ein. Die Spieler schlüpfen dabei in die Rolle von Mika und können sich selbst der Pflege von Ostwind widmen, sowie auf dem Rücken des wilden Hengstes die Umgebung rund um das Gut Kaltenbach erforschen. In spannenden Abenteuern treffen die Fans auf bekannte Figuren aus den Büchern und erleben hautnah, was Mika und Ostwind abseits der Kinoleinwand erleben.

Die Kinofilme der OSTWIND-Reihe sind Produktionen der Münchner Erfolgsschmiede SamFilm (neben „OSTWIND“ u.a „Die Wilden Kerle“, "Fünf Freunde“), die Bestseller-Bücher von Lea Schmidbauer erscheinen bei Alias Entertainment (im Vertrieb von CBJ).

"Wir freuen uns, in EuroVideo einen starken Partner für die Vermarktung und Veröffentlichung von OSTWIND – DAS SPIEL gewonnen zu haben," kommentiert Wolfgang Emmer, CEO von aesir interactive. „Wir konnten den Prototypen bereits im April in unserem Studio vor Ort mit vielen eingeladenen Kindern sehr erfolgreich testen und darum freut es uns umso mehr, dass die Produktion nun gefördert wurde. Dies ist eine fantastische Nachricht nicht nur für uns, sondern natürlich auch für alle Ostwind Fans.“

„OSTWIND ist eine großartige, emotionale Marke. Und da unser Herz für Film und Games gleichermaßen schlägt, freuen wir uns umso mehr, hier beides miteinander verbinden zu können,“ so Michael Pettke, EuroVideo Games Division

Kinofilm und Spiel starten ab dem 27. Juli 2017 in Deutschland.

Über aesir interactive:

aesir interactive ist ein unabhängiger Games-Entwickler mit Sitz in München. Zusammen mit starken Partnern wie Samsung, Headup Games, Deutsche Bahn, Siemens Healthcare und Eberhard Sinner wurden bereits hochwertige Spiele für PC, Mac, Linux, iOS, Android, HTML5 und SmartTVs entwickelt. Ein starker Teamgeist, klare Kommunikation und professionelles Projektmanagement sind die Grundlagen für unsere erfolgreichen Produkte. Qualität und Verlässlichkeit sind für uns die wichtigsten Grundlagen für die Zusammenarbeit.    

Über Eurovideo Medien GmbH:

Eurovideo Medien GmbH ist ein unabhängiges Vertriebsunternehmen und seit Jahrzehnten in der Unterhaltungsindustrie tätig. Die Schwerpunkte liegen in der Distribution und Vermarktung von Filmen, Dokumentationen und Kinderprogrammen im Home-Entertainment als DVD, Blu-ray oder Video-on-Demand sowohl von eigenen Lizenzen sowie als Vertrieb für Mandanten in den deutschsprachigen Markt. Ein weiteres Geschäftsfeld ist das Publishing und die internationale Distribution von Games für PC und Konsolen von eigenen Koproduktionen wie auch für Vertriebsauftragsgeber. So wurden in jüngster Zeit veröffentlicht Silence, Die Zwerge, Shock Tactics, Expeditions: Viking oder ganz aktuell: Everspace.   aesir interactive ist ein Mitglied der Entwicklerfamilie von remote control productions. Mehr Informationen zu remote control productions und der rcp Entwickler-Familie unter www.r-control.de.

remote control productions GmbH

Die remote control productions GmbH ist ein unabhängiges, international tätiges Produktionshaus, mit Schwerpunkt auf Vermittlung, Entwicklung und Produktion von Unterhaltungssoftware und repräsentiert Europas größte Entwickerfamilie. Seit 2005 unterstützt, finanziert und betreut das Münchner Unternehmen Start-Ups und Entwicklerstudios, die Spiele für alle bedeutenden Plattformen wie PC, Konsole, Mobile und Browser entwickeln. Dazu ist rcp auch in Projekten aus den Bereichen VR/AR, Serious Games, Gamification, Weiterbildung/Training und Lobbying aktiv. rcp ist Partner und Mitinhaber von einer großen Anzahl an Unternehmen. Die stetig wachsende Familie besteht aus derzeit 13 Entwicklungsstudios, einem Gamification-Unternehmen und einem internen Publisher, die alle über weitreichende Kenntnisse und Erfahrung in Games und Unterhaltsprodukten verfügen. Auch dank eines über die Jahre geschaffenen großen Netzwerks aus nationalen und internationalen Partnern hat sich rcp als zuverlässiger, effizienter und glaubwürdiger Partner etabliert und bereits mehr als 50 Projekte auf einer großen Anzahl von Plattformen verwirklicht. Publishing-, Lizenzierungs- und Auftragspartner sind unter anderem Rovio Entertainment, Paradox Interactive, Deep Silver/Fishlabs, Ubisoft, ProSiebenSat.1 Games, Ravensburger Digital, Volkswagen, Audi, Intel, Chillingo, DeNa, spilgames, Astragon, Daedalic, Tivola und viele mehr.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.