PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 691854 (Remmers GmbH)
  • Remmers GmbH
  • Bernhard-Remmers-Straße 13
  • 49624 Löningen
  • http://www.remmers.com
  • Ansprechpartner
  • Marlene Wilzek
  • +49 (5432) 83-223

Regeln einhalten, Beton schützen

Anwendungsbezogenes Seminar zur Betoninstandsetzung der Bernhard-Remmers-Akademie

(PresseBox) (Löningen, ) Unter dem Titel "Regelwerk aktuell - Betonschutz, Betoninstandsetzung" bietet die Bernhard-Remmers-Akademie (BRA) an zwei Terminen jeweils ein Halbtagesseminar im niedersächsischen Löningen (11. September) sowie im baden-württembergischen Heidelberg (23. September) an. Das Seminar soll Planer, Architekten und Mitarbeiter von Instandsetzungsfachbetrieben über aktuelle Neuerungen in den Normen und Regelwerken für das Schützen und Instandsetzen von Betonbauteilen informieren. So wird beispielsweise der Umgang mit der in nationales Recht überführten, europäischen Norm DIN EN 1504 erläutert. Diese Norm ergänzt bzw. ersetzt seit dem 1. Januar 2009 in Teilen die nationale Instandsetzungsrichtlinie "Schutz und Instandsetzung von Betonbauteilen" des Deutschen Ausschusses für Stahlbeton (DAfStb). Weiterhin werden die unterschiedlichen Schadensmechanismen und ihre Auswirkung auf Betonbauteilen sowie häufig auftretende Fehler bei der Betoninstandsetzung besprochen.

Dadurch erlangen die Teilnehmer Kenntnis über die wichtigsten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Betoninstandsetzung und das dafür nötige Wissen durch die Anwendung der Regelwerke, die korrekte Beurteilung von Schadenmechanismen bis hin zur Ableitung des richtigen Instandsetzungskonzeptes. Wie immer bei BRA-Seminaren obliegt die Leitung einem ausgewiesenen Fachmann auf diesem Gebiet. In diesem Fall ist Andreas Brundiers, Produktmanager Bauten- und Fassadenschutz bei der Remmers Baustofftechnik GmbH, ihr Referent.

Informationen und Anmeldung unter www.bernhard-remmers-akademie.de.