PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 483175 (Reloop - a division of Global Distribution GmbH)
  • Reloop - a division of Global Distribution GmbH
  • Schuckertstr. 28
  • 48028 Münster
  • http://www.global-distribution.de
  • Ansprechpartner
  • Nicole Jahn
  • +49 (251) 6099-357

Reloop Terminal Mix 2

(PresseBox) (Münster, ) Mit dem Terminal Mix 2 ergänzt Reloop seine Serato Controller Linie um eine dedizierte 2-Deck Variante.

Im Terminal Mix 2 ist ein 2-Kanal Mixer* integriert, der neben 3-fach EQ mit intelligenter Killtechnik* und Gain auch Filtermodulation pro Kanal ermöglicht. Die Crossfader Kurve kann bequem auf der Vorderseite eingestellt werden.

Die Master Sektion ist neben dem beliebten Trax Encoder mit vier praktischen Management Tasten ausgestattet, die einen mouse-losen Zugriff auf Playlists, Crates oder weiteren Ansichten ermöglichen. Der gewünschte Track kann blitzschnell mit den Load Buttons in das Deck geladen werden - eine Fader Start Funktion* kann ebenfalls aktiviert werden.

Ein weiteres Highlight sind die neu entwickelten, ultraflachen Jog Platters aus Aluminium mit einem XXL-Durchmesser von 15,5 cm, die mit einer griffigen Vinyl Grip Beschichtung veredelt wurden. Mit insgesamt 3 Modes (Pitch Bend/Vinyl/Quick Search) kann entweder gepitcht, gescratcht oder der Track im Quick Search Mode durchsucht werden.

Trigger Action Deluxe: Die komplette Transportsektion ist mit vollgummierten Tasten bestückt, die einen bequemen Druckpunkt haben und zudem extrem widerstandsfähig sind.

Die Perfomance Sektion* wartet mit insgesamt 8 Tasten auf 2 Layers auf und kann vielseitig eingesetzt werden. Im ersten Layer können 4 Hot Cues abgefeuert und 4 Sample Decks getriggert werden. Im zweiten Layer kann je nach eingesetzter Software beispielsweise auf Hot Cues/Samples 5-8 zugegriffen werden - mit zukünftigen Software Updates kann diese Sektion noch mit weiteren Performance Modes (Cut 'n' Slice) für 'Live Remixing' erweitert werden.

Für noch mehr Kreativität und Spielraum sorgt die umfangreiche Effektsektion, die mit 3 Rotaries, 1 Endlos Encoder und 4 Buttons ausgestattet ist. Auch die Smart Loop Sektion, in der schnell beatgenaue Loops gesetzt, in der Taktlänge verändert oder bewegt werden können, ist mit vier Kontrollelementen luxuriös bestückt.

Erstmals verbaut Reloop auch einen 14-Bit Pitchfader mit 100 mm, der von vielen DJs gewünscht wurde und ultrapräzise reagiert.

Power House Interface: In der Audio Sektion gibt es umfangreiche Anschlussmöglichkeiten für deine Master Club PA (inkl. symmetrischen Klinkenausgängen), Zonenbeschallung und ein DJBooth System. Praktisch sind auch die 2 Kopfhöreranschlüsse (6,3 mm & 3,5 mm), die mit einem 1-Band Equalizer reguliert werden können. Ebenfalls wurde ein Mikrofonanschluss mit 1-fach EQ für MCs, Moderatoren oder Sänger integriert, der über eine flexible Routing Schaltung eingestellt werden kann. Zusätzlich kann ein Plattenspieler, CD/MP3-Player oder iPhone/iPod an den Aux- Eingang angeschlossen und zum Master oder in Software geroutet werden!

Terminal Mix wird Plug'n'Play ready mit Serato DJ Intro ausgeliefert. Traktor Pro 2 Mappings sind ebenfalls erhältlich.

Terminal Mix wird 'Plug and Play' ready mit Serato DJ Intro und einer Virtual DJ 4-Deck LE (Reloop Edition) Version ausgeliefert. Traktor 2 PRO Mappings sind ebenfalls erhätlich.

Check in at Terminal Mix 2.

*Einige Features sind nur mit einer Software Pro-Version verfügbar.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.