Gummi im Blut

25 Jahre Reifen, Reifen, Reifen

(PresseBox) ( Reutlingen, )
Andere rümpfen die Nase, wenn sie mitten in einem Berg aus Gummi stehen. Roland Dittrich fängt sich erst an wohlzufühlen, wenn er Reifen um sich herum hat. Vor genau 25 Jahren begann die Leidenschaft für die schwarzen, runden Pneus in allen Größen. Am 19. Oktober 1987 war der erste Arbeitstag von Roland Dittrich in der Reiff Reifen und Autotechnik Niederlassung in Crailsheim.

Und seitdem überzeugt er Kollegen, Vorgesetzte und Kunden tagtäglich mit engagiertem Einsatz und großer Hilfsbereitschaft.

Eigentlich war Roland Dittrich Fernfahrer, aber ihm fehlte der Kontakt zu Menschen und so war die Freude über die Stelle bei Reiff in Crailsheim groß. In den ersten Jahren konzentrierte sich der Jubilar auf die Pkw-Reifen-Montage. Aber es dauerte nicht lang bis er auch die Kollegen in der Lkw-Montage unterstützte. Mittlerweile hat sich der 62-Jährige zu einem echten Reifenspezialisten entwickelt: Er montiert und repariert alle möglichen Reifen und beantwortet mit viel Sachverstand jede Frage. Egal ob Industrie-, Lkw- oder EM-Reifen. Roland Dittrich kennt sich aus.

Die Kollegen freuen sich vor allem darüber, dass Roland Dittrich auch nach 25 Jahren noch mit jeder Menge Freude und Engagement jeden Tag zur Arbeit kommt. Ein viertel Jahrhundert in einem Unternehmen und bis heute mit vollem Einsatz dabei, da war das Lob und die Anerkennung von Geschäftsführer Eberhard Reiff und Niederlassungsleiter Karl-Heinz Müller mehr als gerechtfertigt.

Die Kollegen der Reiff Niederlassung Crailsheim feierten mit dem Urgestein und freuen sich darauf, dass er mit seiner Erfahrung und seinem Sachverstand das Team auch die nächsten Jahre noch unterstützt.

Mehr über Reiff finden Sie unter www.reiff-gruppe. de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.