PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 738158 (REHM GmbH u. Co. KG Schweißtechnik)
  • REHM GmbH u. Co. KG Schweißtechnik
  • Ottostraße 2
  • 73066 Uhingen
  • https://www.rehm-online.de
  • Ansprechpartner
  • Werner Essich
  • +49 (7161) 3007-76

Neue Produktvarianten der MEGA.PULS FOCUS für noch mehr Schweißvielfalt: Zentrale Gerätesteuerung und spezieller CrNi-Schweißprozess

(PresseBox) (Uhingen, ) Die MIG-/MAG-Impulsstromquelle MEGA.PULS FOCUS aus dem Hause Rehm bekommt Zuwachs. Die extrem vielseitige und robuste Profianlage mit ihren fünf integrierten Schweißprozessen ist ab sofort auch mit einer zentralen Gerätesteuerung im Maschinengehäuse lieferbar. Eine weitere Neuerung ist der FOCUS.PULS CrNi-Schweißprozess, der speziell für Chrom-Nickel-Anwendungen entwickelt wurde. Er überzeugt mit einer um rund 30 Prozent reduzierten Lichtbogenenergie und einem Viertel weniger Verzug. Beide Gerätevarianten sind ab sofort lieferbar.

Bislang war die gesamte Steuerung auf dem Drahtvorschubkoffer platziert. Um die MEGA.PULS FOCUS noch vielfältiger einsetzen zu können, gibt es sie jetzt zusätzlich mit einem auf der Stromquelle selbst positionierten Bedienfeld. Eine Produktvariante, die sich besonders dann eignet, wenn der Vorschubkoffer z. B. auf einem Fahrwagen montiert am Boden bewegt oder in größeren Höhen aufgehängt betrieben wird. So bleibt die Steuerung jederzeit im komfortablen Zugriff des Bedieners und ist gleichzeitig mehr vor Schmutz und äußeren Einwirkungen geschützt.

Für noch bessere Erreichbarkeit
Die Funktionen Drahteinfädeln, Gastest und Fernregelanschlüsse – das alles befindet sich nach wie vor am Vorschubkoffer. Mit der neuen Option lassen sich diese Möglichkeiten um zwei Potenziometer erweitern, mit denen am Koffer die Schweißenergie und die Lichtbogenlänge verändert werden kann. Die komplette Bedieneinheit inklusive Auswahl des Materials, des Drahtdurchmessers und des Gases befindet sich jedoch unten im Maschinengehäuse, wohin auch der Schlossschalter gerückt wird.

Neuer CrNi-Schweißprozess
Mit der Einführung der MEGA.PULS FOCUS und seinem einzigartigen FOCUS.PULS Prozess verblüffte REHM seine Kunden mit bisher unvorstellbaren Schweißleistungen im Stahl. Eine bis zu 30 % höhere Produktivität, bis zu 30 % bessere Energieeffizienz und bis zu 70 % weniger Schweißrauch im Vergleich zu den sonst eingesetzten konventionellen Sprühlichtbögen überzeugte viele Anwender. Diese Vorteile sind in ähnlicher Form nun auch für Chrom-Nickel-Anwendungen verfügbar. Gegenüber konventionellen Sprühlichtbögen benötigt der FOCUS.PULS CrNi bis zu 30 % weniger Lichtbogenenergie bei gleichem A-Maß und gleicher Schweißgeschwindigkeit. Gleichzeitig reduziert sich die Schweißrauchemission um bis zu 70 %, was durch die prozessbedingte Freisetzung chromhaltiger Teilchen doppelt wertvoll für die Gesundheit der Schweißer ist.

Von besonderer Bedeutung erweist sich im Umgang mit CrNi die reduzierte Streckenenergie des FOCUS.PULS Prozesses, da diese 1:1 in die Verringerung von Verzugsfolgen und damit von aufwendiger Nacharbeit eingeht. Im Rahmen vergleichender Versuchsreihen wurde der Verzug um bis 25 % reduziert.

Mit der Erweiterung um den FOCUS.PULS Prozess für CrNi wurde die MEGA.PULS FOCUS auch weitere Verbesserungen vorgenommen. So weist die Spannungsanzeige der neuen MEGA.PULS FOCUS bei allen UI-Prozessen nicht mehr die Pulsspannung, sondern die eigentliche Schweißspannung an, was die Arbeit im Hinblick auf die DIN EN1090 weiter erleichtert. Außerdem ist die Funktion des Gastests dahingehend optimiert worden, dass bei Betätigung der Gastest-Funktion im 4-Takt die Abschaltzeit auf zehn Sekunden erhöht wurde. Im Falle, dass Stromquelle und Gasflasche nicht in direkter Nähe sind, hat der Anwender damit eine komfortable Möglichkeit, trotzdem die korrekte Gasdurchflussmenge einzustellen.

Der neue FOCUS.PULS CrNi ist ab sofort in allen Standardvarianten der MEGA.PULS FOCUS integriert. Alle Kunden, die ihre bisherige MEGA.PULS FOCUS um diesen neuen Prozess ergänzen möchten, haben diese Möglichkeit durch Austausch der Verfahrenskarte durch den REHM Kundenservice.