Die 5-Sterne SMC®-Technologie

„Kein Wettbewerber bietet eine vergleichbar weit entwickelte Regelungstechnologie an.“

Uhingen, (PresseBox) - REHM zeigt seinen hohen Standard in der europäischen MIG/MAG Schweißgeräte-Steuerungstechnologie mit einem neuen Qualitätssiegel. Das Etikett „SMC® Inside“ (SMC = Smart Machine Control) weist Kunden auf das von REHM neu entwickelte Regelungskonzept hin, das gleich fünf marktführende Einzelmodule in sich vereinigt.

SMC® steht für ein Mastermodul, dem eine stufenlos, geregelte Schweißdrossel (SDI®), eine echtzeitüberwachte, digitale Drahtvorschubregelung (RSC®), eine Schweißdatenbank mit Expertenkennlinien (CCM) und anwenderorientiert gestaltete Benutzeroberflächen (RMI) unterstehen. SMC® koordiniert das perfekte Zusammenspiel der einzelnen Module und führt zu Schweißergebnissen, die ein 5-Sterne-Siegel rechtfertigen.

Kunden erkennen am SMC® - Aufkleber ein Gerät mit dem nahezu vollständig automatisiert, besonders akkurate Schweißnähte produziert werden können. Die SMC® - Technologie ist exklusiv bei REHM erhältlich. Dazu der Geschäftsführer des schwäbischen Schweißgeräteherstellers, Rolf Stumpp: „Kein Wettbewerber bietet eine vergleichbar weit entwickelte Regelungstechnologie an. Damit die Firma REHM bleibt ihrer Unternehmensphilosophie treu, die Maßstäbe für modernes Schweißen und Schneiden zu setzen. “

SMC® ist serienmäßig in allen Geräten der MIG/MAG Baureihen SYNERGIC.PRO2, MEGAPULS 250 und MEGA.ARC verfügbar.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Produktionstechnik":

5Analytics bringt KI-Plattform auf den neuesten Stand

Die KI-Spe­zia­lis­ten von 5Ana­lytics ha­ben ih­rer gleich­na­mi­gen Platt­form zur Au­to­ma­ti­sie­rung von Ge­schäft­s­pro­zes­sen ein Up­da­te spen­diert. Sie be­herrscht nun auch Py­thon beim Se­t­up von Web­ser­vices in Echt­zeit.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.