Jährliches BIP-Wachstum von über 10 Prozent verhilft Gibraltar zu steilem wirtschaftlichen Aufstieg

Regus bietet Unternehmen und Besuchern in Kürze auch im World Trade Center Gibraltar flexible Bürolösungen

(PresseBox) (Berlin, ) Mit mehr als 11 Millionen Besuchern pro Jahr* zählt Gibraltar schon seit Langem zu den beliebtesten Reisezielen der Welt. Doch auch als florierender Wirtschaftsstandort kann das britische Überseegebiet beeindruckende Erfolge verbuchen, insbesondere in den Bereichen E-Gaming und Finanzdienstleistungen.

Gibraltar ist für sein stabiles regulatorisches Umfeld und die günstigen Steuerregelungen bekannt. Doch vor allen Dingen haben der Unternehmergeist der Einheimischen, ihre Flexibilität sowie ihr Gestaltungswillen zum wirtschaftlichen Erfolg des Landes beigetragen, das in Kürze als 116. Mitglied in das Regus Netzwerk aufgenommen wird. In seiner Datenbank über die Aussichten für die Weltwirtschaft (World Economic Outlook Database) führt der Internationale Währungsfonds Gibraltar in Bezug auf das BIP pro Kopf auf einem eindrucksvollen dritten Rang und damit noch vor Singapur, Kuwait oder den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Angesichts dieser hervorragenden Ausgangslage hat sich Regus, der weltweit führende Anbieter von Bürolösungen, mit dem World Trade Center zusammengeschlossen, um die Vorteile des flexiblen Arbeitens auch in Gibraltar zu etablieren. Diese Form des Arbeitens, die unsere Geschäftswelt immer mehr verändert, ist für viele nationale wie internationale Unternehmen zu einem entscheidenden Erfolgsfaktor geworden, der zukünftiges Wachstum verspricht. Dazu möchte auch Regus beitragen.

Das Wachstum Gibraltars ist auf erhebliche Investitionen in die erforderliche Infrastruktur zurückzuführen. Jüngstes Aushängeschild für die positive Entwicklung ist das neue World Trade Center Gibraltar. Dieses hochmoderne Bürogebäude in der Nähe des internationalen Flughafens wird im November 2016 seine Pforten öffnen.

Mark Dixon, Chief Executive von Regus: „Wir wollten schon länger einen Standort in Gibraltar eröffnen. Wir sind hocherfreut, dass uns das World Trade Center nun die Möglichkeit gibt, mit unserem wachsenden Netzwerk auch in Gibraltar Fuß zu fassen, um Unternehmen wie Reisenden flexible Arbeitsraummodelle anzubieten. Moderne, dynamische Unternehmen sind auf Flexibilität, Agilität sowie individuelle Lösungen angewiesen. Nur so können sie unabhängig von Zeit und Ort erfolgreich arbeiten.“

Pete Burgess, Head of Sales & Marketing des World Trade Center Gibraltar: „Regus ist ein renommiertes Unternehmen und im FTSE 250 Index gelistet. Seine Investition in Gibraltar ist ein starkes Signal. Dadurch wird deutlich, wie sehr Regus vom künftigen Erfolg Gibraltars überzeugt ist. Gleichzeitig bestätigt dieses Engagement mit Nachdruck die Wirksamkeit der handelspolitischen Entscheidungen und Maßnahmen, die bis dato hier umgesetzt wurden. Es erfüllt uns mit Stolz, dass sich Regus für das World Trade Center als Standort entschieden hat. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit unseren jeweiligen internationalen Netzwerken zum anhaltenden Erfolg Gibraltars beizutragen.“

* Quelle: HM Government of Gibraltar Statistics Office Tourist Survey Report 2016

Regus Management GmbH

Regus ist mit 3.000 Standorten in über 1.000 Städten in mehr als 100 Ländern der weltweit führende Anbieter von flexiblen Arbeitsraumlösungen. Das Unternehmen betreut dabei rund 2,3 Millionen Mitglieder.

Durch die breite Palette an Bürolösungen sowie eine zunehmende Anzahl mobiler, virtueller und Notfall-Büros finden Kunden von Regus immer die Lösung, die am besten zu ihren individuellen Bedürfnissen passt.

Zu den Kunden zählen einige der erfolgreichsten Einzelunternehmer, Start-ups und Großkonzerne der Welt.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.regus.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.