PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 513672 (red pepper Bremen GmbH)
  • red pepper Bremen GmbH
  • Am Speicher XI/7
  • 28217 Bremen
  • http://www.redpepper.de
  • Ansprechpartner
  • Dayen Hegemann
  • +49 (421) 240330-0

Mit neuroscreen® Marken auf Kurs bringen

Profilgeschärfter Markenauftritt für die Technologieberatung Salt and Pepper

(PresseBox) (Bremen, ) Wie passen neurowissenschaftliche Erkenntnisse und ein innovatives und expansives Technologie-Consulting-Unternehmen mit Leidenschaft & Kreativität zusammen? Prima, wie der neue Markenauftritt des Technologie-Consultant Salt and Pepper beweist. Die zielgruppenrelevante, emotionale Markenpositionierung entwickelte die Markenagentur red pepper in Bremen auf Basis einer neurowissenschaftlichen Markenanalyse mit dem innovativen Analyse-Tool neuroscreen®.

Das computergestützte Befragungsverfahren neuroscreen® ist eine Mischung aus qualitativer und quantitativer Befragungsmethodik und ähnelt einer offenen Kundenbefragung ohne Vorgabe von festen Befragungskriterien. Mit neuroscreen® spürt red pepper auf, welche Meinungen und Wertewelten Menschen bestimmten Marken zuordnen und wie Marken implizit also unbewusst wirken. So flexibel das Tool angelegt ist, so vielfältig ist auch sein Einsatzbereich, der von Marken-, über Wettbewerbs- und Trendanalysen bis hin zu der Befragungen von Marketern und Mitarbeitern zur eigenen Unternehmensmarke reicht. Bei Salt and Pepper stand die zentrale Frage im Raum, wie sich die Positionierung des Unternehmens, das bereits den Kinderschuhen seit Gründung 2008 entwachsen ist und sein Leistungsportfolio seitdem stark erweitert hat, weiter geschärft werden konnte. Um das herauszufinden, wurden Kunden, Mitarbeiter und die Geschäftsführung über neuroscreen® befragt. In kürzester Zeit konnten mit überschaubarem Aufwand so relevante Insights erhoben werden.

Die neuroscreen®-Auswertung bestätigte der Unternehmensleitung, den Geschäftsbereich "Consulting" künftig weiter auszubauen und kommunikativ in den Fokus zu rücken. Gleichzeitig sollte ein Erscheinungsbild entwickelt werden, dass die Leistungsfähigkeit und die Werte Leidenschaft, Kreativität, Respekt und Professionalität des Unternehmens idealerweise und implizit transportieren soll. Für ein implizit, also unbewusst wirkendes Erscheinungsbild wurden Codes der sog. impliziten Codierung (Markenstory, -symbolik und -sprache) genutzt und inszeniert. Gleichzeitig wurden für eine ideale Zielgruppenansprache die Limbic Types und die Limbic-Map hinzugezogen, um die Grundmotive und Bedürfnisse der Zielgruppen zu definieren.

Im neuen Corporate Design tritt das 300 Mitarbeiter starke Unternehmen Salt and Pepper mit deutschlandweit sieben Standorten jetzt deutlich leistungsfähiger auf. Sichtbar wurde die geschärfte Markenpositionierung und das neurowissenschaftlich fundierte Erscheinungsbild in der Unternehmenswebsite und wichtigem Markenberührungspunkt www.salt-and-pepper.eu. Selbstverständlich wurde das neue Erscheinungsbild auch im Hauptmarkenberührungspunkt für Bewerber, dem Messestand für Personalmessen umgesetzt. Alle weiteren internen und externen Kommunikationsmaßnahmen werden nun sukzessive in den kommenden Monaten umgesetzt.

Getreu dem Motto: Wenn innen nichts brennt, kann außen nichts leuchten, wurde allen Mitarbeitern auf einem Brand-Day in München Anfang Mai die geschärfte Markenpositionierung und das Erscheinungsbild vorgestellt. Wichtiger Bestandteil der Veranstaltung war das neue Brandbook mit der Entstehungsgeschichte der neuen Markenwelt, der Unternehmenshistorie, der neuen Unternehmensvision und den Markenwerten des Unternehmens.

red pepper Bremen GmbH

Die inhabergeführte Marken-Agentur red pepper wurde im Jahr 2000 in Bremen gegründet. Das 20-köpfige Team um Dayen Hegemann, Jan Weller und Thomas Loest erarbeitet über alle Medienkanäle hinweg differenzierende Markenstrategien und Kommunikationslösungen für Kunden unterschiedlichster Branchen und besitzt eine ausgewiesene Fachexpertise in der Business-to-Business-Kommunikation. red pepper unterscheidet sich von anderen Agenturen insbesondere durch ein fundiertes neurowissenschaftliches Wissen (Neuromarketing). Dieses bewirkt, angewendet auf alle Bausteine der Leistungskette, eine deutlich höhere Effizienz und Effektivität in Markenführung und Marketing.

Mehr über red pepper erfahren Sie unter www.redpepper.de im Blog www.neuroanker.de oder unter facebook.com/redpepper.markenverankerung .

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.