Red Hat startet Partnerinitiative für Hersteller von Blockchain-Software

Fintech-Start-ups und ISVs können mit OpenShift Dedicated Blockchain-Applikationen schneller entwickeln und bereitstellen

(PresseBox) ( Grasbrunn, )
Red Hat, der weltweit führende Anbieter von Open-Source-Lösungen, startet eine neue Initiative und greift damit die Anforderungen von Fintech-Start-ups und Financial Services ISVs (Independent Software Vendors) auf, die Blockchain-Applikationen und -Technologien erstellen. Die OpenShift-Blockchain-Initiative unterstützt Unternehmen aus der Finanzdienstleistungsbranche bei der Entwicklung gehosteter Blockchain-Lösungen, während Red Hat mit OpenShift Dedicated die Implementierung und den Support der Container-Applikationen übernimmt.

OpenShift Dedicated ist seit Ende 2015 verfügbar und hat sich innerhalb kurzer Zeit bei Unternehmen als Container-Applikationsplattform bewährt. Sie bietet die Leistungsfähigkeit und Flexibilität der OpenShift-Plattform, für die Red Hats Entwickler-, Betriebs- und Supportteams verantwortlich zeichnen; dazu kommen die Open-Source-Docker-Container- und Kubernetes-Orchestrierungstechnologien. OpenShift Dedicated eignet sich für Start-ups, die sich mit Blockchains befassen, für Fintech ISVs und etablierte Finanzinstitutionen, die den Einsatz von Blockchain-basierten Apps evaluieren.

Mit OpenShift Dedicated können Fintech-Start-ups, ISVs und Banken Blockchain-basierte Cloud-Services testen, die Open-Source-Technologien nutzen und damit Transaktionsapplikationen aktualisieren. Mit diesen lassen sich Geschäftsprozesse auf einer transparenten und sicheren Plattform effizienter gestalten. OpenShift Dedicated von Red Hat übernimmt mit seiner Container-Applikationsplattformtechnologie den Betrieb von Blockchain-Lösungen und bietet damit eine gute Basis für den Einsatz in einem breiten Spektrum von Branchen, Unternehmen und Softwaresystemen. Im Rahmen der OpenShift-Blockchain-Initiative erhalten ISVs Zugang zur OpenShift-Dedicated-Umgebung, zu Trainingsworkshops und zu Schulungsmaterial; sie werden bei Vertriebsaktivitäten unterstützt und erlangen eine Mitgliedschaft bei OpenShift Commons.

Red Hat engagiert sich bereits bei einer großen Vielfalt von Blockchain-Lösungen und ist Mitglied in dem kürzlich angekündigten Hyperledger-Projekt (1), einem Open-Governance-Vorhaben, das sich mit der Förderung von Blockchain-Technologie auf Basis einer offenen, dezentralen Plattform befasst. Mit dieser Upstream-Arbeit beteiligt sich Red Hat an der Entwicklung verteilter Ledger-Technologie (ein Art verteiltes Kontobuch), die sich für eine Vielzahl von Branchen und Anwendungsszenarien eignet: Finanzwirtschaft, Fertigung, Banken, Versicherungen und das Internet of Things.

Softwarehersteller, die mehr über die OpenShift-Blockchain-Initiative und die damit verbundenen Geschäftschancen erfahren wollen, können sich hier registrieren: https://www.openshift.com/dedicated/blockchain.html#apply.

Zitate

Ashesh Badani, Vice President and General Manager, OpenShift, Red Hat

"In einer Zeit, in der Unternehmen den Einsatz von Blockchain-Software prüfen, kann OpenShift Dedicated eine geeignete Plattform für eine effiziente und sichere Entwicklungsumgebung bereitstellen. Die gehostete Container-Applikationsplattform – kombiniert mit Support und Schulungen von Red Hat – bietet Partnern und Entwicklern, die sich für die Erstellung von Blockchain-Applikationen interessieren, eine höhere Zuverlässigkeit bei der Einführung solcher Cloud-basierter Services."

Andrew Keys, Co-Founder, ConsenSys Enterprise

"Wir freuen über die Partnerschaft mit Red Hat, denn wir haben anfangs die Ethereum-Blockchain-Infrastruktur BlockApps STRATO auf OpenShift implementiert. Die Plattform unterstützt die Erstellung von Smart-Contract-Lösungen und ermöglicht Entwicklern jetzt eine sehr schnelle Produktion und Implementierung von Blockchain-Applikationen. Die Kooperation war ein logischer Schritt und BlockApps ist begeistert, als erster Blockchain-Anbieter mit Red Hat auf der OpenShift-Plattform zusammenarbeiten zu können."

Weitere Informationen

OpenShift-Blockchain-Initiative von Red Hat: http://www.openshift.com/dedicated/blockchain.html

OpenShift Dedicated: https://www.openshift.com/dedicated
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.