Strikte Diät für mehr Performance - RECARO Pole Position ABE in Vollcarbon

(PresseBox) ( Kirchheim unter Teck, )
Gewichtsreduktion ist nicht nur im Motorsport ein brandaktuelles Thema. Mit nur 4,5 kg Eigengewicht bietet die Clubsportrennschale "RECARO Pole Position ABE" in Vollcarbon mehr Performance, weniger Spritverbrauch, grandiosen Seitenhalt und eine sportliche Spitzenoptik.

Sportfahrern mit Clubsportambitionen wird oftmals ein Seriengestühl als Kompromiss für ihre Bedürfnisse verkauft. Um jedoch die volle Kontrolle über das Fahrzeug zu besitzen, ist ein optimaler Seitenhalt von Nöten.

Die im Jahre 2004 eingeführte Rennschale "Pole Position ABE" bietet diese Kontrolle uneingeschränkt und verfügt über eine Allgemeine Betriebserlaubnis für nahezu alle Fahrzeugmodelle. Es spricht also nichts gegen einen Einsatz auf der Rennstrecke sowie im Bereich der StVZO.

Aufgrund der aktuellen politischen Diskussion in punkto CO2-Ausstoß und Spritverbrauch, aber auch dem Wunsch der Zielgruppe folgend, entschloss man sich im Hause RECARO, die bislang in Glasfaser erhältliche Rennschale als Ultraleichtbau-Carbon-Version zu entwickeln.

Ergebnis der intensiven Entwicklung ist eine Rennschale, die nur 4,5 kg auf die Waage bringt. Addiert man die benötigten Adapter und Konsolen, landet man bei einem Gesamtgewicht von ca. 10,0 kg pro Sitz - dies entspricht ca. 15 kg weniger als bei einem herkömmlichem Standardseriensitz inkl. aller Anbauteile.

Die Clubsport-Rennschale wird ab November 2008 im autorisierten Fachhandel erhältlich sein. Startpreis ab € 1.895 - selbstverständlich mit denselben Allgemeinen Betriebserlaubnissen wie die bislang erhältliche Glasfaser-Schwestervariante.

Recaro - Strictly High Performance!
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.