readbox produziert E-Book zur ZDF-Sendung "Der neue deutsche Bildungstest"

(PresseBox) ( Dortmund, )
readbox stellt das im Verlag F.A. Brockhaus (wissenmedia) exklusiv als E-Book erscheinende Begleitbuch zur ZDF-Sendung "Der neue deutsche Bildungstest - Das muss ich heute wissen!" her. Auch die Auslieferung und der Vertrieb laufen über das Dortmunder Unternehmen.

Das Buch zur ZDF-Sendung "Der neue deutsche Bildungstest - Das muss ich heute wissen!" mit Jörg Pilawa erscheint im Verlag F.A. Brockhaus (wissenmedia) und wurde von readbox, dem Full-Service-Spezialisten für E-Books, hergestellt. readbox übernimmt auch Vertrieb und Vermarktung und sorgt damit für die Verfügbarkeit und Präsenz in den Online-Shops.

Das Buch umfasst rund 600 Seiten und bietet in über 200 Artikeln einen fundierten Einblick in das aktuelle Wissen unserer Zeit. Zusätzlich enthält es einen Bildungstest mit 100 Fragen und Antworten aus dem ZDF-Fragenpool. Unmittelbar nach Ende der ZDF-Show wird das Buch um 50 Fragen ergänzt, die in der Sendung verwendet werden und bis zur Ausstrahlung streng geheim sind. Dieses Update wird ebenfalls von readbox technisch und vertrieblich durchgeführt.

"Das Brockhaus-Buch zur ZDF-Sendung stellt eine wesentliche Stärke von E-Books sehr deutlich heraus", erklärt Ralf Biesemeier, Geschäftsführer von readbox in Dortmund. "In der Herstellung und dem Vertrieb digitaler Produkte sind wir einfach sehr schnell. Das aktualisierte Buch kann bereits kurz nach der Sendung beim Leser sein. Das wäre für herkömmliche Bücher nicht vorstellbar. Insofern war es auch konsequent, dass der Verlag und Sender in diesem Fall ganz auf das digitale Buch gesetzt haben." wissenmedia hat das ZDF bei der Entwicklung des Fragenkatalogs für die Sendung "Der neue deutsche Bildungstest - Das muss ich heute wissen!" beraten. Außerdem gehört Verlagsleiter Detlef Wienecke-Janz dem Experten-Team im Studio an. Die Sendung wird am 24. November 2012 ausgestrahlt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.