readbox bekommt Verstärkung im Bereich Vertrieb, Kundenservice und E-Book-Auslieferung

(PresseBox) ( Dortmund, )
Carina Waldmann und Anika Kirchhoff sind ab sofort die neuen Ansprechpartner für den Vertrieb, den Kundenservice und die E-Book-Auslieferung beim E-Book-Spezialisten readbox in Dortmund.

readbox, Full-Service-Anbieter für die Herstellung, Vermarktung und den Vertrieb von E-Books, bekommt Verstärkung: Carina Waldmann (25) und Anika Kirchhoff (25) übernehmen ab sofort die Verantwortung für Vertrieb und Kundenbetreuung sowie die E-Book-Auslieferung.

Carina Waldmann ist im technischen Account Management von readbox tätig. Dort wird sie unter anderem für die Auslieferung der E-Books an die Shops verantwortlich sein, die Qualität der ausgelieferten Titel sicherstellen und Kundenwünsche umsetzen. Waldmann hat einen Magister-Abschluss in Buchwissenschaft und war unter anderem im Westermann Verlag in Braunschweig und Campus Verlag in Frankfurt am Main tätig.

Anika Kirchhoff ist im Bereich Vertrieb und Marketing für die Kundenbetreuung und Neukundengewinnung zuständig. Die gelernte Mediengestalterin war vor ihrer Tätigkeit bei readbox bereits in verschiedenen Dienstleistungsunternehmen für die Kundenbetreuung verantwortlich.

"readbox ist weiterhin auf Wachstumskurs und Vorreiter bei innovativen E-Book-Umsetzungen", erklärt Ralf Biesemeier, Geschäftsführer von readbox in Dortmund. "Mit unseren beiden Neuzugängen möchten wir die hohe Qualität der gesamten Abwicklung, vom ersten Kundenkontakt über die Herstellung bis zur Auslieferung und Abrechnung der Titel, sicherstellen."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.