Neues MediaCenter von Haufe Lexware ist online

(PresseBox) ( Freiburg, )
Das neue MediaCenter der Haufe-Lexware GmbH ist online. Die betreuende Digitalagentur re-lounge setzte damit den Neustart eines Portals um, in welchem Unternehmen alle Werbeträger und Werbeformen innerhalb der Haufe-Lexware-Welt an einem Ort finden. Gleichzeitig beinhaltet es Zugang zu einem der größten Stellenmärkte Deutschlands.

Mit dem Relaunch des MediaCenters entwickelte die Freiburger Digitalagentur re-lounge ein Portal, mit welchem sich Mediaagenturen und mittelständische Unternehmen direkt über passende Werbemöglichkeiten von Haufe-Lexware informieren können. Mehrere Filter ermöglichen eine Suche mit verschiedenen Ausgangssituationen. "Zielmärkte", "Werbeform", "Kampagnenziele" oder "Mediadaten" sind nur einige Beispiele, mit welchen Nutzer in die Suche nach den passenden Werbemöglichkeiten einsteigen können. Durch weitere Selektionen erhalten sie am Ende die richtigen Informationen und Angebote für ihre Werbung in Print, Online oder Mobile.

Darüber hinaus finden Agenturen und Unternehmen im MediaCenter den Stellenmarkt von Haufe - einer der bedeutendsten in Deutschland. Dort kann nach qualifiziertem Personal gesucht und im größten Netzwerk für Fachkräfte inseriert werden.

Die Haufe Gruppe umfasst die Marken Haufe, Haufe Akademie und Lexware und ist einer der deutschlandweit führenden Anbieter für digitale Arbeitsplatzlösungen und Dienstleistungen sowie im Bereich Aus- und Weiterbildung. Der Spezialist für digitale und webbasierte Services beschäftigt über 1.500 Mitarbeiter im In- und Ausland.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.