Zweite IT-Hausmesse in Trier lockt mit Neuerungen aus dem IT-Bereich

(PresseBox) ( Trier, )
Gemeinsam mit der IT-HAUS GmbH und der alta 4 Geoinformatik AG lädt die rdts AG zur zweiten IT-Hausmesse am Do./Fr. 23./24. Juni 2005 in das Tagungszentrum der IHK Trier ein.

Die Besucher erwartet wieder ein äußerst interessantes Programm mit großem Ausstellungsbereich und großer Auswahl an Workshops über alle relevanten Themen der Informationstechnologie (IT). Von Hard- und Software-Demonstrationen und Unternehmenssteuerungslösungen über das geeignete Redaktionssystem zur Pflege von Internet- und Intranet-Seiten bis hin zum kartenbasierten Geoinformationssystem werden die aktuellen Entwicklungen präsentiert.

Namhafte Hersteller demonstrieren auf 550 qm Ausstellungsfläche ihre Produktneuheiten und stehen dem Besucher für spezielle Fragen zur Verfügung. Neben Brother, Canon, Fujitsu Siemens, HP, IBM, Koncia Minolta, Kyocera und Lexmark präsentieren auch Microsoft, Netgear, Oki, Sage, Symantec, Toshiba, Veritas und Watchguard aktuelle IT-Lösungen.

In informativen Workshops kann sich jeder Teilnehmer kostenlos über die aktuellen Trends aus den verschieden Bereichen informieren. Themen wie zum Beispiel Sicherheitstechnologien mit VPN und Firewall, Wireless-LAN im Netzwerk, digitaler Fotografie oder VMWare im Einsatz werden in den unterschiedlichen Vorträgen behandelt.
Die Veranstaltung richtet sich an Fachbesucher und ist kostenfrei. Parkplätze sind am Tagungszentrum der IHK Trier ebenfalls kostenlos und ausreichend vorhanden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.