PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 648933 (Rapportable Entertainment Ltd. APPARAZZI)
  • Rapportable Entertainment Ltd. APPARAZZI
  • 88B Greenfield Road
  • E1 1EJ London
  • http://www.apparazzi.com
  • Ansprechpartner
  • Friederike Werner
  • +49 (30) 60980962-1

Die neue App APPARAZZI macht jeden User zum .... naaaa?

(PresseBox) (London, ) APPARAZZI ist eine neue App, die, wie der Name verrät, jeden Smartphone User zum Paparazzi macht. Die gute Qualität der Kameras machen Handybilder heutzutage druckfähig. Die User können ihre Fotos direkt über die App zum Verkauf anbieten. Des Weiteren kann man mit APPARAZZI erstmals auch Orten folgen und nicht nur Personen - so weiß man immer was in seiner Nachbarschaft oder im Lieblingsferienort passiert.

In der heutigen globalisierten Welt und der damit zusammenhängenden Informationsflut, wird es für uns immer wichtiger was in unserer unmittelbaren Umgebung passiert. Dank Apparazzi geht das jetzt ganz einfach.

Egal ob Partys, Polizeieinsätze oder Promisichtungen - innerhalb des Apparazzi-Netzwerks informieren sich die Nutzer in Echtzeit gegenseitig über brandaktuelle Ereignisse und können mit ihren exklusiven Bildern sogar Geld verdienen. Dies ermöglicht die Kooperation mit WENN, einer der größten Bildagenturen weltweit und deren internationalen Vermarktungspartnern.

Mit Apparazzi wird der Smartphone-Besitzer zum Paparazzo. Mit der App, die als Standort gebundenes Social Media Network zu betrachten ist, wird der Nutzer jederzeit über alles informiert, was in seiner direkten Umgebung oder den von ihm ausgewählten Standorten passiert.

Im Mai 2013 hat der Hamburger Manuel Tessloff mit dem Programmieren begonnen, am 30. Oktober ging die App dann online. Trotz des bisher leisen Markteintritts wurde diese inzwischen von über 1000 Usern in Deutschland runtergeladen und die Zahlen steigen stetig weiter.

Hintergrund: Manuel Tessloff war schon für diverse Medien-Unternehmen tätig, zuletzt bis 2012 als Executive Vice President Sales bei EMI Music Publishing Europe. Vorher hat der gelernte Software-Entwickler diverse eigene Firmen aufgebaut. Beispielsweise die HIFIND Systems AG, die 2004 an Sony Europe verkauft wurde. Inzwischen leitet er die Firma Rapportable Entertainment mit Sitz in London.