Tippkomfort für unterwegs: Rapoo E6100 - die neue universelle, ultraschlanke Bluetooth-Tastatur

Freude am Schreiben auf Phones, Pads und Tablets

Berlin / Rotterdam, (PresseBox) - Rapoo, der Spezialist für Wireless Eingabegeräte, erweitert sein Portfolio an Wireless-Tastaturen mit dem Modell E6100. Die neue universell einsetzbare Wireless-Tastatur wird Ende September in den Handel kommen. Der Preis der E6100, die es in den Farben Schwarz und Weiß geben wird, beträgt 39,99 Euro inkl. MwSt.

Wenn mehr als nur Urlaubsfotos gezeigt werden sollen und sauber und schnell mehr als nur SMS Nachrichten und kurze Mails getippt werden müssen, ist die E6100 das ideale Werkzeug für angenehmen Tippkomfort unterwegs. Die Wireless-Tastatur Rapoo E6100 arbeitet mit der erweiterten Bluetooth 3.0 Technologie, via welche sie mit iPhones, iPads, Macs, PCs und Android-Geräten problemlos kommuniziert. Zudem ist - dank der 10m Reichweite und des möglichen 360 Grad Betriebs - der absolut flexible Einsatz gewährleistet. Aufgrund ihrer kompakten Größe (288 mm x 110 m x 5,6mm (an der schlanksten Stelle)) und ihres geringen Gewichts von 280 Gramm findet die E6100 Platz in jeder Akten- oder Handtasche.

Die Tastatur verfügt über 82 Tasten inklusive 12 spezielle Funktionstasten zur Multimedia- und Homepage-Bedienung. Die Unterseite der Tastatur ist aus gebürstetem Edelstahl gefertigt, welcher das ästhetische und robuste Produkt-Design unterstreicht.

Die im Lieferumfang bereits enthaltenen Alkali-Batterien haben, je nach Nutzungsintensität, eine Lebensdauer von 6 bis 10 Monaten.

Weitere Informationen über die umfangreiche Wireless-Produktpalette von Rapoo sind unter www.rapoo.com erhältlich.

Rapoo

Rapoo wurde 2000 unter dem Namen 'MLK Factory' gegründet. Ursprünglich fungierte das chinesische Unternehmen als OEM-Hersteller von drahtlosen Mäusen, Tastaturen und Kopfhörern für renommierte internationale Marken. Auf Grund der exzellenten Marktakzeptanz und des großen Erfolges der Produkte entschied die MLK Factory im Jahre 2005, die einige Marke zu launchen. So wurde Rapoo geboren. 2007 führte Rapoo die Marke in sein Heimatland China ein. Drei Jahre später wurde Rapoo in China zum Marktführer mit einem Anteil von 43% im Wireless-Peripherie-Markt. 2011 ging Rapoo an die Börse und expandierte nach Europa sowie in weitere asiatische Länder und in den Nahen Osten. Mittlerweile werden die Produkte von Rapoo in mehr als 35 Ländern der Welt vertrieben.

Das Unternehmen beschäftigt rund 3000 Mitarbeiter. Alle Rapoo Produkte werden in-house entwickelt und in einer über 80,000m2 großen, state-of-the-art "green" Fabrik gefertigt, welche die effiziente und nachhaltige Herstellung von qualitativ hochwertigen Wireless-Produkten sichert. Rapoo ist ISO zertifiziert (ISO 9001:2008, ISO 14000:2004) und verfügt über die Qualitätssiegel GS, CE sowie die FCC-, RoHS- und WEEE-Konformität.

Mit seiner innovativen Technologie konnte Rapoo bereits den Markt und den Mitbewerb überraschen: 2007 als erster Hersteller von Wireless Geräten in der 2,4 GHz Bandbreite und 2011 mit der 5,8 GHz Bandbreite. Man könnte sagen, die Wireless-Technologie ist quasi die DNA von Rapoo. Das Bestreben des Unternehmens, das bis 2016 zu den drei größten Wireless-Herstellern avancieren will, ist das ultimative Wireless-Erlebnis zu liefern.

Rapoo: The Ultimate Wireless.

www.rapoo.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.