Innovative Produktionssysteme mit integrierten Dosieranlagen von RAMPF

Chinaplas 2017: Lösungen für das Kleben, Dichten, Schäumen und Vergießen reaktiver Kunststoffsysteme

Zimmern o. R., (PresseBox) - Innovative Produktionssysteme mit integrierten Dosieranlagen stehen im Mittelpunkt des Auftritts von RAMPF PRODUCTION SYSTEMS und seinem chinesischen Partner Orient-RAMPF Dosiertechnik auf der CHINAPLAS 2017 – Halle 5.1, Stand C34.

RAMPF Production Systems mit Sitz in Zimmern o. R. ist ein international führender Anbieter von innovativen Anlagen für die Verarbeitung von ein-, zwei- und mehrkomponentigen reaktiven Kunststoffsystemen. Das Produktportfolio umfasst mehr als 2.800 Systemlösungen – von der einfachen Handanlage bis zu vollautomatisierten Produktionssystemen.

Zusätzlich zur Kernkompetenz Misch- und Dosiertechnik bietet RAMPF Production Systems seinen Kunden erweiterte Automatisierungs- und Fördersysteme für die innerbetriebliche Logistik, zusätzliche Technologien der Montage- und Fügetechnik sowie logistische und qualitätssicherungsrelevante Lösungen. Auch Prüf- und Messtechnik-Integrationen in den Produktionsanlagen zur Absicherung der Produktionsprozesse sind Teil der kundenspezifischen Lösungen.

„Mit diesem weitreichenden Kompetenzspektrum sind wir in der Lage, unseren Kunden gesamtheitliche Lösungen für ihre Produktionen anzubieten. Denn Prozesskompetenz in Verbindung mit der passenden Automatisierungslösung generiert den höchsten Kundennutzen“, betont Bernd Faller, Geschäftsführer von RAMPF Production Systems.

Orient-RAMPF Dosiertechnik – ein starker Partner in den asiatischen Märkten

Seit 2007 ist Orient-RAMPF Dosiertechnik der verlässliche Partner von RAMPF Production Systems in den asiatischen Märkten. Das Unternehmen hat vier Produktionsstätten in China sowie eine Vertriebsge-sellschaft in Hong Kong.

„Der Erfolg von RAMPF in Asien fußt auf innovativen Produkten und Lösungen sowie schnellem und kompetentem Support“, sagt Yonny Eom, Business Development Manager bei Orient-RAMPF Dosier-technik. „Unser umfassendes Anwendungs- und Engineering-Know-how ermöglicht es uns, unsere Kunden als End-to-End-Entwicklungspartner und Dienstleister zu unterstützen."

Besuchen Sie RAMPF auf der Chinaplas 2017 vom 16. - 19. Mai in Guangzhou, China – Halle 5.1, Stand C34!

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.