Radware und Cisco bitten zum Hack

München, (PresseBox) - Gemeinsam mit Cisco wird Radware am 22. Juni in München die Hackers Challenge 2017 veranstalten. Mit dem Event möchten die beiden Unternehmen einerseits White Hat Hacker ansprechen, für die es attraktive Preise zu gewinnen gibt, und andererseits Sicherheits-Verantwortliche in den Unternehmen, die sich eingehend über die Vorgehensweise von Hackern und potentielle Angriffsvektoren informieren möchten.

Live Hacking ist seit Jahren auf jeder einschlägigen Fachmesse fester Bestandteil des Konferenzprogramms oder einzelner Aussteller-Präsentationen. Mit der Hacking Challenge gehen Radware und Cisco weit über die dort üblichen und vorgefertigten 30-Minuten-Hacks hinaus und zeigen den Teilnehmern auf einer ganztägigen Veranstaltung im Detail, wie verschiedene Hacker allein oder im Team versuchen, bestehende Sicherheitssysteme und Schutzmaßnahmen auszuhebeln, um Daten zu stehlen oder Websites per DDoS-Attacke lahmzulegen. Im Mittelpunkt stehen dabei nicht wie sonst meist bekannte Sicherheitslücken von Betriebssystemen oder Applikationen, sondern die Fantasie und die Techniken, mit denen Hacker Schwachstellen in der Sicherheitsarchitektur von Unternehmensnetzen erforschen und ausnutzen.

Für technisch affine Computernutzer bietet die Hacking Challenge eine Möglichkeit, ihre Fähigkeiten vor einem fachkundigen Publikum aus Sicherheitsverantwortlichen in mittleren und großen Unternehmen zu demonstrieren und interessante Preise zu gewinnen. Security-Verantwortliche auf der anderen Seite erhalten einen tiefen Einblick in die Vorgehensweise von Angreifern. Dabei werden sie von einem fachkundigen Moderator unterstützt, der die verschiedenen Angriffsversuche der Hacker live erläutert und kommentiert. Kein Angriff ist gestellt oder abgesprochen. Die Hacker können im Rahmen eines vorgegebenen Szenarios völlig frei agieren und auch mit ihrem eigenen Equipment arbeiten – lediglich die erforderliche Netzwerkinfrastruktur wird gestellt.

Weitere Informationen zur Hackers Challenge 2017 gibt es unter www.hackers-challenge.com/de. Dort können Interessierte sich auch anmelden – ob als Hacker oder als Zuschauer.

Radware GmbH

Radware (NASDAQ: RDWR) ist ein weltweit führender Lösungsanbieter im Bereich Anwendungsbereitstellung und Cybersicherheit für virtuelle, cloudbasierte und softwaredefinierte Rechenzentren. Das preisgekrönte Portfolio des Unternehmens sorgt für eine zuverlässige Quality of Service unternehmenskritischer Anwendungen bei maximaler IT-Effizienz.

Mehr als 10.000 Enterprise- und Carrier-Kunden weltweit profitieren von Radware-Lösungen zur schnellen Anpassung an Marktentwicklungen, Aufrechterhaltung der Business Continuity und Maximierung der Produktivität bei geringen Kosten. Weitere Informationen finden Sie unter www.radware.com sowie unter Facebook, Google+, LinkedIn, das Radware-Blog, SlideShare, Twitter, YouTube, Radware Connect (App für iPhone) und das Radware-Sicherheitscenter unter DDoSWarriors.com, das umfassende Analysen zu Strategien, Trends und Bedrohungen bei DDoS-Angriffen bereitstellt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Sicherheit":

Individuelle Sicherheit bei Gebäude- und Objektschutz

Wer heut­zu­ta­ge von Si­cher­heits­lö­sun­gen für Un­ter­neh­men hört, denkt vi­el­leicht zu­nächst an den Schutz der haus­ei­ge­nen IT. Aber nicht nur Da­ten und Soft­wa­re­an­wen­dun­gen gilt es zu si­chern – um­fas­sen­de Si­cher­heits­maß­nah­men be­in­hal­ten zum Bei­spiel auch Ge­bäu­de­si­che­rung, Pe­ri­me­ter­schutz und Brand­früh­er­ken­nung, um Mensch, Ma­schi­ne und Ge­bäu­de vor grö­ße­rem Scha­den zu be­wah­ren.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.