PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 217151 (Radio Bremen)
  • Radio Bremen
  • Diepenau 10
  • 28195 Bremen
  • http://www.radiobremen.de

Öffentliche Sondersitzung des Rundfunkrates am Donnerstag, 13. November

(PresseBox) (Bremen, ) Die Mitglieder des Rundfunkrates von Radio Bremen kommen am Donnerstag, 13. November, zu einer Sondersitzung zusammen, bei der die Mitglieder der Findungskommission benannt werden, die die Wahl einer Intendantin bzw. eines Intendanten vorbereitet.

Gemäß Paragraf 15 des Radio Bremen-Gesetzes vom 30. Januar 2008 bildet der Rundfunkrat eine Findungskommission unter Beteiligung des Verwaltungsrates zur Vorbereitung der Intendanten-Wahl. In der Rundfunkratssitzung am 4. September hatten sich die Mitglieder des Rundfunkrates darauf verständigt, Mitte November die durch Gesetz vorgeschriebene Findungskommission einzusetzen.

Wer sich für die Aussprache der Gremienmitglieder interessiert, ist eingeladen, an der Sitzung teilzunehmen. Beginn ist 18.30 Uhr im Radio Bremen-Konferenzzentrum, Diepenau 10, Bremen, Anmeldung und weitere Informationen bei Radio Bremen, Presse und Öffentlichkeitsarbeit, Tel. 0421/246-41050.

Der Rundfunkrat tritt möglichst sechs, mindestens jedoch vier Mal jährlich zu öffentlichen Sitzungen zusammen. Er vertritt die Interessen der Allgemeinheit, überwacht die Programmgestaltung und berät das Direktorium, dessen Mitglieder von diesem Aufsichtsgremium gewählt werden. Die 26 Rundfunkratsmitglieder und ihre Stellvertreter werden direkt von den gesellschaftlich relevanten Gruppen für vier Jahre entsandt bzw. gewählt; Wiederwahl ist möglich. Mitglieder der Landesregierung und politische Beamte dürfen dem Gremium nicht angehören.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.