Spezial zum „8. Greifswalder Citylauf“ auf radio 98eins

Das Greifswalder Lokalprogramm radio 98eins ist in diesem Jahr beim "8. Greifswalder Citylauf" am 17. Mai gleich mit zwei Teams vertreten und sendet am Abend eine Sondersendung

(PresseBox) ( Greifswald, )
Am 17. Mai 2014 begleitet radio 98eins das Sportprogramm des "8. Greifswalder Citylauf" nicht nur mit zwei Radio-Staffelteams, sondern sendet am Abend zwischen 20-21 Uhr eine Sondersendung zum sportlichen Höhepunkt in der Hansestadt. Die RadiohörerInnen erwartet eine unterhaltsame Zusammenfassung des Lauftages mit spannenden Interviews und den Ergebnissen.

Für das Greifswalder Lokalprogramm radio 98eins nehmen gleich zwei Teams an der Team-Staffel teil. Ein gemischtes Radio-Team sowie ein Redaktionsteam der beliebten Sonntagsabend-Sendung "Zwei vor Zwölf - Unterhaltung geht anders" versuchen in Vierer-Mannschaft die 10 Kilometer lange Strecke in einer möglichst schnellen Zeit zu erlaufen.

Alle sind herzlich eingeladen, gemeinsam mit radio 98eins den "8. Greifswalder Citylauf" 2014 sowohl tagsüber neben und auf der Laufstrecke als auch am Abend auf 98,1 MHz oder im Livestream mitzuerleben. Für sportliche Spitzenleistungen und Unterhaltung ist gesorgt!

Sondersendung zum "8. Greifswalder Citylauf" 2014
Wann: 17.05.2014, 20-21 Uhr
Wo: 98,1 MHz, im Livestream auf www.radio98eins.de und per radio.de App
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.