Raben übernimmt ein Fünftel der Anteile von SITTAM Italien

Mönchengladbach, (PresseBox) - Die Raben Group hat in diesem Frühjahr 20 Prozent der Anteile an SITTAM, einem der italienischen Marktführer für internationale Stückguttransporte im Straßenverkehr sowie in der Luft- und Seefracht, erworben. Der Dienstleister ist mit seiner Zentrale und seinem wichtigsten Umschlagshub in der Metropolitanstadt Mailand beheimatet. Die Übernahme der Anteile zielt darauf ab, die Partnerschaft zwischen beiden Unternehmen zu stärken.

In mehr als 50 Jahren hat sich SITTAM einen bedeutenden Stellenwert im internationalen Stückgutmarkt Italiens und darüber hinaus erarbeitet. Das Netzwerk umfasst dabei ganz Europa, die Länder der GUS sowie des Nahen Ostens. Zum Angebot zählen auch umfangreiche Aktivitäten im Luft- und Seefrachtgeschäft, in dem über 90 Agenten tätig sind, mit denen SITTAM langfristig weiter zusammenarbeiten möchte. 2015 wurde das Unternehmen von CEVA an ALS verkauft. Auch nach dem Anteilsverkauf an die Raben Group bleibt ALS der Hauptgesellschafter.

Giuseppe Del Ciampo, Geschäftsführer von SITTAM: „Wir sind sehr erfreut, mit Raben einen weiteren Anteilseigner, dessen Kerngeschäft der nationale und internationale Stückguttransport ist, zu erhalten. Dies gibt uns Stabilität bei der Fortsetzung unserer Arbeit.“ SITTAM arbeitet in ganz Italien mit vielen führenden Auftraggebern aus Wirtschaft und Industrie zusammen. Für die bestehenden Partner wird der Verkauf von Anteilen an die Raben Group keine Änderungen nach sich ziehen. Das Unternehmen will mit den bisherigen Agenten verbunden bleiben und diese behalten. Die Übernahme steht im Zeichen einer gestärkten Verbindung zwischen beiden Unternehmen.

Ewald Raben, CEO der Raben Group, ergänzt: „Die Zusammenarbeit von SITTAM mit den Staaten Mittel- und Osteuropas aus Italien heraus, erweitert auch unser Netzwerk um ein weiteres Land, aus dem wir direkt operieren können. Der italienische Markt ist sehr exportorientiert und an diesem Wachstumspotenzial sind wir auch interessiert. Wir möchten die Partnerschaft mit SITTAM erfolgreich ausbauen, in dem wir uns auf die Qualitätsarbeit und die Kompetenz der italienischen Experten stützen.“

Das Bündnis mit der Raben Group ist für die Geschäftsführung von SITTAM eine sinnvolle Option für die Weiterentwicklung ihres europäischen Standortnetzes, falls es im eigenen Netzwerkaufbau zu ungeplanten Veränderungen kommt.

Über SITTAM:

SITTAM S.r.l. (Spedizioni Internazionali Trasporti Terrestri Aerei Marittimi S.r.l.) beschäftigt 313 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2016 einen Umsatz von 118 Millionen Euro. Die Firmenzentrale des Unternehmens befindet sich in der Metropolitanstadt Mailand. Das Netzwerk von SITTAM S.r.l. besteht aus neun Umschlaghubs und neun Vertriebsbüros, die auf die Distribution von internationalem Sammelgut spezialisiert sind.

 

Raben Trans European Germany GmbH

Mit über 85-jähriger Erfahrung ist die Raben Group eines der führenden Logistikunternehmen in den Märkten Mittel- und Osteuropas. Sie bietet umfassende logistische Lösungen im Straßen, See- und Luftfrachttransport sowie globale Supply-Chain-Management-Konzepte. Im Jahr 2015 betrug der Umsatz der Gruppe über 1 Milliarde Euro. Die Raben Group bewirtschaftet über 1 Million Quadratmeter Lagerfläche in vielen europäischen Ländern. Ihre Flotte umfasst 7.000 Fahrzeuge. Mehr als 9.500 Mitarbeiter der Raben Group sorgen für eine gleichbleibend hohe Qualität der erbrachten Leistungen sowie eine hohe Kundenorientierung.

Raben Trans European Germany verfügt über 30 Niederlassungen in ganz Deutschland. 2.700 kompetente Mitarbeiter sowie modernste Technologien ermöglichen einen reibungslosen und sicheren Versand der Waren. Zum Dienstleistungsspektrum gehören umfassende Logistiklösungen, wie auch Straßentransporte (nationale und internationale Distribution, FTL [Full Truck Load] und LTL [Less Than Truckload]) und See- und Luftfrachttransporte. Alle Niederlassungen arbeiten in Übereinstimmung mit dem Qualitätsmanagementsystem basierend auf der ISO 9001: 2008, AEO-F und ISO-14001-Zertifizierung. Zudem haben im Jahr 2015 zusätzlich mehrere Niederlassungen folgende Zertifikate erhalten: HACCP, IFS, SQAS und GMP + B3.

Weitere Informationen finden Sie unter www.raben-group.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.