Raben Group erwirbt von der SCHMALZ+SCHÖN Logistik-Gruppe die Niederlassung Kamen

Mannheim, (PresseBox) - Die Raben Group übernimmt von der SCHMALZ+SCHÖN Logistik-Gruppe den nordrhein-westfälischen Standort Kamen mit seinen rund 100 Mitarbeitern. Die Übernahme steht im Zeichen der Wachstumsstrategie von Raben in Deutschland. Sie soll zum 1. Juni 2017 erfolgen und steht unter Vorbehalt der kartellrechtlichen Genehmigung.

„Mit diesem Zukauf verdichten wir unser deutsches Netzwerk in der wirtschaftsstarken Region Dortmund. Die bestehenden Kundenbeziehungen möchten wir erfolgreich weiterführen und ausbauen. Dabei setzen wir auf die Qualität und Kompetenz der engagierten Mitarbeiter am Standort“, sagt Ewald Raben, CEO der Raben Group.

Die SCHMALZ+SCHÖN Logistics GmbH Region Dortmund wurde 1978 als Speditionsunternehmen in Menden gegründet. Das Kerngeschäft besteht aus der Abwicklung euronationaler Stückgutsendungen und Teilladungen sowie Beschaffungslogistik. Die Transportorganisation erfolgte vom Standort Kamen bisher in Kooperation mit den Speditionsnetzwerken der CTL und Online Systemlogistik.

Raben Trans European Germany GmbH

Mit über 85-jähriger Erfahrung ist die Raben Group eines der führenden Logistikunternehmen in den Märkten Mittel- und Osteuropas. Sie bietet umfassende logistische Lösungen im Straßen, See- und Luftfrachttransport sowie globale Supply-Chain-Management-Konzepte. Im Jahr 2015 betrug der Umsatz der Gruppe über 1 Milliarde Euro. Die Raben Group bewirtschaftet über 1 Million Quadratmeter Lagerfläche in vielen europäischen Ländern. Ihre Flotte umfasst 7.000 Fahrzeuge. Mehr als 9.500 Mitarbeiter der Raben Group sorgen für eine gleichbleibend hohe Qualität der erbrachten Leistungen sowie eine hohe Kundenorientierung.

Raben Trans European Germany verfügt über 30 Niederlassungen in ganz Deutschland. 2.700 kompetente Mitarbeiter sowie modernste Technologien ermöglichen einen reibungslosen und sicheren Versand der Waren. Zum Dienstleistungsspektrum gehören umfassende Logistiklösungen, wie auch Straßentransporte (nationale und internationale Distribution, FTL [Full Truck Load] und LTL [Less Than Truckload]) und See- und Luftfrachttransporte. Alle Niederlassungen arbeiten in Übereinstimmung mit dem Qualitätsmanagementsystem basierend auf der ISO 9001: 2008, AEO-F und ISO-14001-Zertifizierung. Zudem haben im Jahr 2015 zusätzlich mehrere Niederlassungen folgende Zertifikate erhalten: HACCP, IFS, SQAS und GMP + B3.

Weitere Informationen finden Sie unter www.raben-group.com.



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.