Raben Group eröffnet dritten Standort in Rumänien

(PresseBox) (Mönchengladbach, ) Ab diesem Frühjahr werden der Raben Group in Rumänien Crossdock-Lagerflächen von insgesamt 4.300 Quadratmetern zur Verfügung stehen: Der Ausbau resultiert aus der Eröffnung eines neuen Standortes in der Region Siebenbürgen am 15. Mai. In Klausenburg (Cluj-Napoca) ist von Raben für die Kunden ein Umschlagsareal von 1.300 Quadratmeter geschaffen worden, in dem vier Mitarbeiter tätig sind. Der Logistikdienstleister hatte sich in dem EU-Mitgliedsstaat bereits 2016 in Bukarest und Arad mit 20 Mitarbeitern niedergelassen.

„Wir haben Klausenburg ausgewählt, weil sich die Stadt rasant entwickelt und die Lage unserer Niederlassung durch ihre unkomplizierte Erreichbarkeit in einem Industriegebiet nahe der Autobahn überzeugt. Für ein leistungsfähiges Verteilungsnetzwerk in Rumänien ist eine Präsenz in Klausenburg von hoher Bedeutung“, erklärt Valentin Storoj, Geschäftsführer von Raben Logistics Rumänien, die Standortwahl.

Durch die historisch engen Handelsbeziehungen Siebenbürgens mit einem weiteren EU-Land, dem angrenzenden Ungarn, erwartet die Raben Group auch zwischen den beiden Ländern eine spürbare Vereinfachung der Transporte im Sinne ihrer Kunden. Über drei Verladetore können die Waren in der 1.300 Quadratmeter großen Niederlassung zwischengelagert und für den Weiterversand zusammengestellt werden. Für die Zukunft sind auch Kontraktlogistikdienstleistungen angedacht, sofern diese von den Auftraggebern benötigt werden.

Raben Logistics Rumänien ist bereits seit vergangenem Jahr in der Hauptstadt Bukarest und in Arad, im Norden der Region Banat gelegen, vertreten. In dem südosteuropäischen Land hat sich das Unternehmen zu einem gefragten Partner der Industrie für nationale und internationale Verkehre für Sammelgut sowie Teil- und Komplettladungen entwickelt. Dabei werden die Transportlösungen spezifisch auf die jeweilige Größe des Kunden zugeschnitten. „Unsere Kunden besitzen beispielsweise Fabriken in Siebenbürgen, so dass wir diese nun aus Klausenburg bestmöglich bedienen können“, so Valentin Storoj.

Raben Trans European Germany GmbH

Mit über 85-jähriger Erfahrung ist die Raben Group eines der führenden Logistikunternehmen in den Märkten Mittel- und Osteuropas. Sie bietet umfassende logistische Lösungen im Straßen, See- und Luftfrachttransport sowie globale Supply-Chain-Management-Konzepte. Im Jahr 2015 betrug der Umsatz der Gruppe über 1 Milliarde Euro. Die Raben Group bewirtschaftet über 1 Million Quadratmeter Lagerfläche in vielen europäischen Ländern. Ihre Flotte umfasst 7.000 Fahrzeuge. Mehr als 9.500 Mitarbeiter der Raben Group sorgen für eine gleichbleibend hohe Qualität der erbrachten Leistungen sowie eine hohe Kundenorientierung.

Raben Trans European Germany verfügt über 30 Niederlassungen in ganz Deutschland. 2.700 kompetente Mitarbeiter sowie modernste Technologien ermöglichen einen reibungslosen und sicheren Versand der Waren. Zum Dienstleistungsspektrum gehören umfassende Logistiklösungen, wie auch Straßentransporte (nationale und internationale Distribution, FTL [Full Truck Load] und LTL [Less Than Truckload]) und See- und Luftfrachttransporte. Alle Niederlassungen arbeiten in Übereinstimmung mit dem Qualitätsmanagementsystem basierend auf der ISO 9001: 2008, AEO-F und ISO-14001-Zertifizierung. Zudem haben im Jahr 2015 zusätzlich mehrere Niederlassungen folgende Zertifikate erhalten: HACCP, IFS, SQAS und GMP + B3.

Weitere Informationen finden Sie unter www.raben-group.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.