Qype und Lieferheld starten internationale Zusammenarbeit

Entdecken und empfehlen mit dem eigenen Besteck

Hamburg, (PresseBox) - Ab sofort können Millionen Nutzer des Bewertungsportals Qype über Lieferheld online Essen bestellen. Dafür integriert das Portal die Bestellfunktionalität der Online-Plattform Lieferheld auf seinen Seiten in Deutschland, der UK und der Schweiz.

Für Couchpotatoes bietet diese Kooperation endlich alle möglichen Lieferoptionen und Lokale auf einen Blick. Das Besondere ist es, gleich die angebotenen Bewertungen der liefernden Lokale einzusehen.

"Das Team von Lieferheld ist der ideale Partner für Qype. Für unsere Nutzer war Essen online zu bestellen noch nie so einfach", sagt Richard Dennys (CMO) von Qype. Auf Qype.com erstellen über zweieinhalb Millionen schreibende Mitglieder alle 10 Sekunden neuen Inhalt. "Damit profitieren Lieferheld-Kunden von Empfehlungen der Qype-Nutzer", sagt Co-CEO Fabian Siegel von Lieferheld. Über Qype können Nutzer Fotos und wertvolle Informationen über Restaurants und andere Plätze einsehen, wie auch selbst Bewertungen schreiben. Die Qype-Bewertungen werden auch auf Lieferheld zu sehen sein.

Die Integration von Lieferheld sieht man bei Qype.com, wenn man in der Kategorie "Essen und Trinken" auf Online bestellen klickt, oder aber direkt auf den Couchpotato-Hinweis mit dem integrierten Lieferheldlogo klickt, der auf der rechten Seite angezeigt ist.

Diesmal wird das Erlebnis direkt zum Konsumenten gebracht, er muss dafür nicht mal das Haus verlassen. So steht der Entdeckungsreise von der eigenen Couch aus nichts mehr im Weg. Frei nach dem Motto: Bestellen, Besteck zücken und begutachten.

Lieferheld.de ist eine Internet-Plattform, über die Essen online bestellt werden kann.

Nachdem der Kunde auf www.lieferheld.de oder auf einer App seine Adresse eingegeben hat bzw. per GPS lokalisiert wurde, erhält er eine übersichtliche Aufstellung der Lieferdienste. Die Bestellung erfolgt in Echtzeit. Bei der vielfältigen Auswahl sind Kundenbewertungen hilfreich. Die Bestellung bei Lieferheld ist schnell, verlässlich und ohne zusätzliche Kosten für den Kunden. Die Zahlung kann bar, online, per Sofortüberweisung, via PayPal oder Kreditkarte erfolgen.

Die 250 Lieferheld-Mitarbeiter haben in den letzten 21 Monaten ein deutschlandweit agierendes Unternehmen mit über 6.000 Lieferservices und Restaurants in Deutschland aufgebaut. Lieferheld ist eine der zwölf Tochtergesellschaften von Delivery Hero. Die Holding hat weltweit mehr als 22.000 Restaurants, 400 Mitarbeiter und über 3.5 Millionen Kunden.

Qype GmbH

Qype.com (sprich kwaip) ist Europas führendes Empfehlungsportal. Auf 9 Sprachen findet und teilt man auf Qype persönliche Meinungen und Empfehlungen von Restaurants, Dienstleistungen und Plätzen bis hin zu Fitness-Studios und Kindertagesstätten in über 166.000 Orten weltweit. Der Name Qype setzt sich aus den Begriffen "Quality" und "Hype" zusammen. Im Sommer 2006 gestartet, hat Qype heute bis zu 25 Millionen Besucher und über 2 Millionen schreibende Mitglieder (Qyper). In 166 Ländern wurden schon mehr als 2.8 Millionen Beiträge geschrieben und alleine in Europa findet man Einträge zu über 860.000 Plätzen. Schon fast 5 Millionen mal heruntergeladen, bietet die Qype App den Benutzern unterwegs sofortigen und direkten Zugang zu den Bewertungen. Qype ist lokal und international und hilft Nutzern jeden Tag fundierte Entscheidungen zu treffen. Jeder kann ganz einfach Teil der Community werden: Im Netz unter www.qype.com oder über die gratis App von Qype, erreichbar über http://www.qype.com/go-mobile.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.