Quark stellt QuarkXPress 2017 vor und setzt neue Maßstäbe für moderne Design-Software

Spezielles Einführungsangebot bietet Designern kostengünstige Upgrades und die Möglichkeit, QuarkXPress 2016 zu erwerben und QuarkXPress 2017 kostenlos zu erhalten

(PresseBox) (Denver, CO, ) Quark stellte heute QuarkXPress 2017 vor, die nächste umfassende Version der vollintegrierten Grafikdesign- und Layout-Software von Quark für professionelle Print- und Digital-Produktion. Ab dem zweiten Quartal dieses Jahres hängt QuarkXPress 2017 die Messlatte für Design, Produktivität, Effizienz und Ausgabequalität höher. Designer können sich auf noch mehr Funktionen der Wunschliste, verbesserte Text- und Typografie-Funktionen, neue Grafik- und Bildbearbeitungsmöglichkeiten, fortwährende Innovationen im digitalen Publishing und das unbefristete lebenslange Lizenzmodell von Quark freuen.

„QuarkXPress 2017 repräsentiert die Leidenschaft von Quark für Grafikdesign und unsere Verpflichtung, unseren Kunden die bestmögliche Software zur Verfügung zu stellen,“ sagte Matthias Guenther, Director QuarkXPress Business Unit. „Unser Team war rund um die Uhr im Einsatz, um von unseren Kunden gewünschte Funktionen zu implementieren und mit weiteren Neuerungen Designern zu helfen, Zeit und Kosten zu ersparen.“

Martin Turner, der Publishing-Experte, Buchautor und Pre-Release-Tester, sagte, „In diesem Jahr führt QuarkXPress 2017 eine Reihe von Bildbearbeitungsfunktionen ein, die effektiv ein Ende des Hin- und Herschaltens zwischen verschiedenen Software-Anwendungen einläuten. Für Anwender, die immer noch an Seitenlayout-Anwendungen festhalten, die Bilder nicht direkt bearbeiten können, bietet QuarkXPress 2017 einen triftigen Grund für einen Wechsel.”

Was ist neu in QuarkXPress 2017

Die neuen Eigenschaften und Funktionen, die Designer in QuarkXPress 2017 vorfinden, teilen sich in vier Kategorien auf: Bilder und Vektorgrafiken, Typografie und Text, Elemente der Kunden-Wunschliste und digitales Publishing. Weitere Informationen finden Sie auf www.quark.com/de/2017. 

Bilder und Vektorgrafiken: QuarkXPress bietet bereits eine Bézier-Bearbeitung, sodass Designer für die Bearbeitung von Seitenlayouts und Vektorzeichnungen in einer Anwendung bleiben können. Mit den neuen Bildbearbeitungsfunktionen ist es jetzt auch möglich, Bilder direkt in QuarkXPress zu editieren. Dies sind die Highlights der neuen Bild- und Vektorfunktionen:


Nicht-destruktive Bildbearbeitung
Blend-Modus (Mischmodus)
Neue Formen-Werkzeuge
Verbesserte mehrfarbige Verläufe
Formatübertragungs-Werkzeug für Objekte


Text und Typografie: QuarkXPress hat schon immer leistungsfähige typografische Werkzeuge zur Verfügung gestellt, z.B. die immer noch unerreichte Möglichkeit der horizontalen UND vertikalen Unterschneidung und die Möglichkeit, Unterschneidungspaare zu bearbeiten. QuarkXPress 2017 führt nun leistungsstarke neue Funktionen ein:


Textkonturen
Textschattierung/Textkasten
Spaltenspanner/Spaltentrenner
Zusätzliche Typografische Anführungszeichen


Funktionen der Kundenwunschliste: Es ist gängige Praxis bei Quark, die am häufigsten von Anwendern nachgefragten Funktionen in QuarkXPress zu implementieren. Viele der folgenden Funktionen wurden speziell auf der Basis dieses Kunden-Feedbacks für QuarkXPress 2017 entwickelt.


Verbesserte Umwandlung in native Objekte
Adaptive Formatkonvertierung
Verbesserte Benutzeroberfläche unter Mac und Windows
Mit Cursortasten Werte erhöhen und verringern
Geschützte Textattribute
Textrahmen vereinen
Linien zwischen Spalten
Proportionale Zeilenabstände
Verbesserter Import aus Word
Zuletzt benutzte Schriften anzeigen


Digitales Publishing: QuarkXPress wurde optimiert für den Export von qualitativ hochwertigem Output in einer Vielzahl von Print- und digitalen Ausgabeformaten, z.B. zertifiziertes PDF/X4, ePUB3 (eBooks), HTML5-Publikationen (z.B. Flipbooks) und sogar mobile Apps (AppStudio). Neue Funktionen bringen auch höhere Leistung und Flexibilität beim digitalen Publishing aus QuarkXPress, z.B.:


Responsive HTML5-Publikationen
Adaptive Formatkonvertierung für digitale Layouts
Erstellung „unbegrenzter“* kostenloser iOS Single Apps


Systemanforderungen

Sowohl QuarkXPress 2016 als auch 2017 unterstützen die drei neuesten Betriebssysteme von MacOS und Windows. Bitte beachten Sie, dass QuarkXPress 2017 eventuell unter älteren Betriebssystemen laufen kann; dies wird jedoch nicht mehr von Quark unterstützt oder getestet.

Mac: Yosemite (OS X 10.10), El Capitan (OS X 10.11) und Sierra (MacOS 10.12)

Windows: Windows 7, 8.1 und 10 (nur 64 Bit mit den neuesten Updates)

Spezielle QuarkXPress 2017 Einführungs-Angebote

Vom 1. März bis zum Erscheinen von QuarkXPress 2017 erhalten Kunden beim Kauf von QuarkXPress 2016 QuarkXPress 2017 kostenlos dazu. Dieses Sonderangebot gilt für den Kauf von neuen Lizenzen und Upgrades auf QuarkXPress 2016 ab Version 3 bis 2015. Das Upgrade auf QuarkXPress 2016 von Version 3-10 ist für € 399 erhältlich. Das Upgrade auf QuarkXPress 2016 von Version 2015 kostet € 199. Eine neue Volllizenz von QuarkXPress 2016 kostet € 999. Lizenzen für den Bildungsbereich sind von diesem Angebot ausgeschlossen.

Anwender, die bereits QuarkXPress 2016 besitzen, können QuarkXPress 2017 für nur € 185 vorbestellen.

Um QuarkXPress 2017 vorzubestellen oder ein Upgrade auf QuarkXPress 2016 zu erwerben, und somit QuarkXPress 2017 kostenlos zu erhalten, besuchen Sie bitte den  Quark Store, kontaktieren Sie das Quark Kundendienst-Team oder wenden Sie sich an einen autorisierten Fachhändler.

Die vollständigen Angebotsbedingungen und finden Sie auf http://www.quark.com/de/2017.   

* Die Funktion für die Erstellung von Apps unterliegt gewissen Einschränkungen. Sie müssen eine eigene Apple Developer ID gemäß den allgemeinen Geschäftsbedingungen von Apple erzeugen. Die vollständigen Details entnehmen Sie bitte dem Endbenutzer-Lizenzvertrag von QuarkXPress.

Über QuarkXPress

Hunderttausende Anwender weltweit schätzen die Qualität und Leistungsfähigkeit der Grafikdesign- und Seitenlayout-Software QuarkXPress bei Ihrer täglichen Arbeit mit Print- und digitalen Produkten. QuarkXPress wurde auf der Basis einer 64-Bit-Architektur mit einzigartigen innovativen Funktionen entwickelt und behauptet sich heute auf dem Markt als modernste und effizienteste Design-Software. Erfahren Sie mehr über QuarkXPress 2017, der nächsten neuen Version von QuarkXPress: www.quark.com/2017.  

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.