Quantum vereinfacht Archivmigration von Oracle SAM-FS/QFS auf StorNext Software

Neues Archivkonvertierungstool ermöglicht schnelleren Datenzugriff während der Migration

(PresseBox) ( München, )
Quantum hat die StorNext Datenmanagement Software mit einer neuen Funktion zur einfachen Migration von bisherigen Archivplattformen auf StorNext ausgestattet. Das Archive Conversion Utility (ACU) ermöglicht eine bessere Steuerung, reduziert den Aufwand und ermöglicht einen schnelleren Zugriff auf die Daten während ihrer Migration von Archiven anderer Hersteller auf das StorNext System. Das Konvertierungstool wird in der ersten Version Support für Oracle/SUN SAM-FS und QFS Softwareplattformen bieten. Die StorNext Storage Manager Software unterstützt seit einiger Zeit auch LTO-5 Bandmedien. Dadurch erhöhen sich die Leistungsfähigkeit und Kosteneffizienz für mehrstufige Speicherumgebungen und langfristige Datenvorhaltungsstrategien in Enterprise Umgebungen.

Mit der ACU Funktion kann innerhalb von Stunden - anstelle von Monaten - nach Beginn der Datenmigration auf Terabytes oder Petabytes archivierter Daten auf Tape zugegriffen werden. Möglich wird dies durch einen innovativen Ansatz, nach dem die Speicheradministratoren zunächst nur die Struktur des File Systems und die Metadaten-Informationen der zugehörigen Dateien auf den StorNext Storage Manager File Server übertragen. Diese Übertragung ist normalerweise innerhalb weniger Stunden abgeschlossen. Danach können alle Daten, die noch auf den Originalspeichermedien liegen, über das StorNext File System zugegriffen und verändert werden. Im Anschluss können die Administratoren die Migration der Daten von den bisherigen Speichermedien auf native StorNext Storage Manager Medien über einen längeren Zeitraum steuern - der Geschäftsbetrieb des Unternehmens wird nicht gestört. Das sorgt für größtmögliche Flexibilität im Bezug auf die physische Datenmigration auf das von StorNext unterstützte System.

In die Weiterentwicklung der StorNext Software fließt Quantums Expertise aus weltweiten Datenmanagement Projekten in anspruchsvollen und dynamischen - zum Teil High Performance - Computing Umgebungen ein, beispielsweise im Schweizer Institut für Bioinformatik (Swiss Institute of Bioinformatics).

LTO-5 Support

Ergänzt wird die neue StorNext Funktion durch die Unterstützung von LTO-5. Die neueste Generation der Open-Source Tape-Technologie bietet im Vergleich zu Vorgängerversionen höhere Leistungsfähigkeit und mehr Kapazität. Tape Libraries mit LTO-5 zeichnen sich durch die niedrigsten Kosten pro Gigabyte bei der Datensicherung aus und verbrauchen weniger Strom als andere Speichertechnologien - das macht sie ideal für kosten- und energieeffiziente Archivierung.

Verfügbarkeit und Informationen

Die StorNext Archive Conversion Utility mit Support für die Migration von SAM-FS/QFS wird ab Dezember über Quantum und seine Vertriebspartner verfügbar sein. Weitere Informationen zum Quantum StorNext File System und StorNext Storage Manager finden Sie unter www.quantum.com/stornext
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.