Neue Content-Partner für QSC-Mittelstandsblog "Digitales-Wirtschaftswunder.de"

(PresseBox) ( Köln, )
Die QSC AG hat für ihr im Sommer gestartetes Mittelstandsblog „Digitales-Wirtschaftswunder.de“ weitere, unabhängige Content-Partner gewonnen: so etwa IT-Rechtsspezialisten der Hamburger Kanzlei SKW Schwarz sowie Autoren der Top-Management-Beratung Horn & Company. Das Blog berichtet täglich und liefert mit Analysen bis hin zu exklusiven Studien redaktionelle Aufklärungsarbeit rund um die Digitalisierung des Mittelstands.

Rechtsunsicherheit als Innovationsbremse

Dr. Hans Markus Wulf, Fachanwalt für IT-Recht bei SKW Schwarz, klärt die Leser des Digitalen Wirtschaftswunders u.a. zum Thema Datenschutz auf. Besonders gefragt in seiner Kolumne war jüngst ein Blogpost, der vor dem Einsatz des beliebten Messengers Whats-App in Unternehmen warnt: „Entscheidender Bremsklotz ist die Rechtsunsicherheit bei der Einführung digitaler Technologien. Aufklärung und Information sind unverzichtbar, damit Unternehmen ihre Chancen aus dem digitalen Wandel nutzen und zugleich juristische Risiken angemessen einschätzen können.“

Digitale Strategien aus Top-Management-Perspektive

Die Top-Management-Perspektive nimmt auf dem Mittelstandsblog künftig die renommierte Unternehmensberatung Horn & Company ein. Den Auftakt machte die Kolumne mit einer kritischen Bestandsaufnahme zur digitalen Disruption des Modehandels. Handelsspezialist Dr. Wolf Wagner, im Beratervergleich „Top Consultant“ als „Berater des Jahres 2016“ ausgezeichnet, liefert zur Analyse einen 5-Punkte-Plan, der ganz konkret Auswege für den Modeeinzelhandel aufzeigt.

Orientierungswissen für die digitale Transformation des Mittelstands

„Als Digitalisierer für den Mittelstand möchten wir Unternehmen nicht nur mit unserer IT-Kompetenz bei der bevorstehenden Transformation unterstützen, sondern mit unserem Themenblog auch eine inhaltsstarke Wissensplattform schaffen, die Orientierung und konkrete Hilfestellung bietet“, so Jürgen Hermann, Vorstandsvorsitzender von QSC. Er lade daher auch weitere Wissensträger dazu ein, ihr Know-how einzubringen.

Weitere Content-Partner in 2017

So werden auch 2017 weitere Partner ihr Expertenwissen beisteuern: Der Branchenverband der Internetwirtschaft eco wird sich mit Fragen rund um die IT-Sicherheit auseinandersetzen. Und das IT-Analystenhaus techconsult, das über jahrzehntelanges Branchenwissen und umfangreiche Datensätze verfügt, wird seine vergleichende Marktexpertise einbringen.

Zu den Gründungspartnern des Blogprojekts gehören die IT-Marktforschungs- und Beratungshäuser Crisp Research, PAC und die Experton Group. Sie werden auch im kommenden Jahr ihr langjähriges Marktwissen zum Digitalen-Wirtschaftswunder beisteuern. Ebenso wie EuroCloud Deutschland_eco: Der Verband der Cloud-Computing-Wirtschaft am Marktplatz Deutschland und Teil des europäischen EuroCloud-Netzwerks ist Mitinitiator des Themenblogs und wird auch 2017 regelmäßig über den nationalen digitalen Tellerrand schauen.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.