Fonial stellt ihren Kunden als erster Anbieter der Branche einen Einrichtungsassistenten für die Cloud-Telefonanlage bereit

(PresseBox) ( Köln, )
Die fonial GmbH, Anbieter einer virtuellen Telefonanlage für Unternehmen, launcht einen Einrichtungsassistenten für ihre Kunden. Dieser ermöglicht den Kunden die Ersteinrichtung der Cloud-Telefonanlage in fünf Schritten. fonial ist der erste Telefonanlagen-Anbieter, der seinen Kunden eine solche Lösung bereitstellt.

Die fonial GmbH entwickelte mit dem Einrichtungsassistenten eine Lösung für ihre Kunden, die die Einrichtung der Cloud-Telefonanlage deutlich vereinfacht und beschleunigt. Das Programm wird im Kundenkonto gestartet und führt in fünf Schritten durch die Erstkonfiguration der Telefonanlage. Die Kunden werden so innerhalb von Minuten in die Lage versetzt, aktiv mit der Telefonie zu beginnen. Der Einrichtungsassistent kann beliebig oft für beliebig viele Mitarbeiter eingesetzt werden. Auch Kunden mit wenig Erfahrung und Affinität in dem Bereich können die Cloud-Telefonanlage so selbstständig und problemlos einrichten. fonial ist der erste TK-Anlagen-Anbieter, der ein solches Programm anbietet.

Die fonial GmbH ist ein Tochterunternehmen der QSC AG und wurde 2014 als Anbieter einer virtuellen Telefonanlage in Köln gegründet. fonial stellt insbesondere kleinen und mittleren Unternehmen sowie Startups eine kostengünstige Telefonielösung zur Verfügung, die sich aufgrund ihrer Skalierbarkeit der aktuellen Unternehmenssituation anpasst.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.