Qlik und Databricks: Noch mehr Nutzen aus Datenpools dank SQL-Analytics-Integration

Erweiterung der strategischen Partnerschaft von Qlik und Databricks sorgt für noch mehr Datenwert innerhalb der Qlik End-to-End Plattform

(PresseBox) ( Düsseldorf, )
Der Data Analytics-Spezialist Qlik erweitert seine strategische Partnerschaft mit Databricks und integriert dazu die neu eingeführte SQL-Analytics-Funktion in die Qlik End-to-End Plattform. Die bewährte Data Integration Plattform von Qlik wird so um einen weiteren Aspekt der Datenintegration ausgebaut und gewährleistet damit auch volle Funktionalität in der Lakehouse-Architektur von Databricks. Die umfassenden Datenintegrations- und Analytics-Möglichkeiten des Qlik End-to-End-Ansatzes lassen sich so noch einfacher nutzen. Das steigert beträchtlich den realen Geschäftswert von Datenpools in Organisationen aller Art und Größe.

Optimiertes BI-Erlebnis über alle Datenpools hinweg 
„Die strategische Partnerschaft von Databricks und Qlik hilft Anwendern, den Wert ihrer Daten zu maximieren und innerhalb einer modernen Plattform voll auszuschöpfen“, so Michael Hoff, SVP of Business Development and Partners bei Databricks. „Mit SQL Analytics finden Datenintegration und -analyse mit dem gesamten Qlik-Portfolio innerhalb der Lakehouse-Architektur von Databricks statt, so dass Kunden von einem optimierten BI-Erlebnis profitieren.“

Durch die Integration von SQL Analytics können Daten aus Lakehouse nun noch einfacher in die Vorbereitung und Analyse von Daten in Lösungen der Qlik-Plattform einbezogen werden. Databricks und Qlik Sense greifen damit nahtlos ineinander und helfen beim Realisieren von datenbasiertem Geschäftswert über alle Datenquellen hinweg. SQL-Daten aus Databricks-Architekturen finden damit Eingang in alle Qlik-Lösungen und können ohne Hürden noch schneller in performante und dynamische Echtzeit-Analysen integriert werden. Ein hoher Automatisierungsgrad garantiert eine effektive Data-Lake-Pipeline und sichert die Verfügbarkeit von Echtzeit-Daten für konkret umsetzbare Geschäftseinsichten.

Datenbasierte Geschäfts-Chancen effektiv nutzen 
„Viele Kunden suchen nach gemeinsamen Lösungen, die ihren ganzen Daten- und Analytics-Lebenszyklus adressieren“, so Wolfgang Kobek, SVP EMEA bei Qlik. „An jedem Punkt der Daten-Wertschöpfungskette können Anwender nun die Datenintegrations- und Analytics-Lösungen der End-to-End-Plattform von Qlik vollständig mit ihrer Databricks-Umgebung kombinieren. Vom Zugang zu Daten über deren Integration und Transformation bis hin zum realen Geschäftswert können Unternehmen nun noch effektiver datenbasierte Geschäftschancen für sich nutzen.“

© 2020 QlikTech International AB. Alle Rechte vorbehalten. Qlik®, Qlik Sense®, QlikView®, QlikTech®, Qlik Cloud®, Qlik DataMarket®, Qlik Analytics Platform®, Qlik NPrinting™, Qlik Connectors™, Qlik GeoAnalytics™ und die QlikTech-Logos sind eingetragene Warenzeichen von QlikTech International AB und wurden in zahlreichen Ländern registriert. Alle anderen hier verwendeten Marken und Logos sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.