Schlank, preiswert, warm / Preiswert wohnen für alle

Leistungsfähige PU-Dämmsysteme für Dach und Wand

(PresseBox) (Überlingen, ) Wo Baugrund rar und teuer ist, sind für einen bestmöglichen Flächenertrag schlanke Wandkonstruktionen gefragt. In Überlingen am Bodensee entschied sich die Baugenossenschaft Überlingen (BGÜ) daher für ein hochleistungs-WDVS auf PU-Basis. Die Wände der neuen Wohnblöcke sind bei einem U-Wert von 0,14 W/(m²K) nur 35,5 cm dick (17,5 cm Blähton-Vollsteine + 16 cm PU-WDVS). Damit erfüllen sie die Anforderungen an ein KfW Effizienzhaus 70 und liefern zugleich neue Topwerte mit 3% Wohnflächengewinn gegenüber herkömmlichen WDV-Systemen. Einen wichtigen Anteil am gelungenen Projekt hat der in Überlingen ansässige PU-Hersteller puren. Mit fundierter Beratung und einem auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Konzept überzeugte der Dämmstoff auf breiter Front.

Top Wärmeschutz Nachdem puren seit 2015 eine allgemeine bauaufsichtliche Dämmstoffzulassung für WDV-Systeme vorweisen kann, setzen PU-WDV-Systeme mit einem
Lambda-Wert der Dämmplatten von 0,026 W/(mK) neue Maßstäbe beim schlanken Bauen. 2016 legte der Dämmstoffhersteller nochmals nach und präsentierte speziell für WDV-Systeme weiterentwickelte PU-Dämmstoffe (purenotherm S) mit Lambda-Werten bis hinunter auf hervorragende 0,024 W/(mK). Dämmtechnisch ist also für schlanke Konstruktionen bestens gesorgt.

Wichtiger Brandschutz: Doch das ist nicht alles. Der geschäftsführende Vorstand der BGÜ, Dieter Ressel betont, dass seine Genossenschaftsmitglieder als Anteilseigner, nach der allgemeinen Diskussion um die Brandgefahr bei WDV-Systemen, gesteigerten Wert auf einen soliden Brandschutz legen. Wärmedämmverbundsysteme mit PU-Dämmung und einem mineralischen Putzaufbau sind schwer entflammbar, weshalb eine komplette Fassade aus PU-WDVS einen beruhigenden vollflächigen Brandschutz sichert. Darüber hinaus sind Polyurethan-Dämmstoffe schimmel- und feuchteresistent, allergikerfreundlich und verfügen über eine ökologische Produktdeklaration (EPD). Aus PU-Dämmstoffresten, die bei der Produktion, auf der Baustelle oder beim Gebäudeabriss anfallen, werden in einem nachhaltigen Werkstoffkreislauf hochwertige Funktionswerkstoffe hergestellt. Das sind alles Eigenschaften, für die sich die Genossenschaftsmitglieder sehr interessieren.

PU für Wand und Dach: Brandsichere PU-Dämmstoffe kamen auch am Flachdach der Neubauten zum Einsatz. Es wurde zweilagig, zuerst mit 16 cm dicken Alu-beschichteten PU-Dämmplatten (Lambda-Wert 0,023 W/(mK)) und dann mit einer PU-Gefälledämmung (im Mittel 8 cm / Lambda-Wert 0,026 (W/mK)) belegt. Der U-Wert einer solchen Flachdachkonstruktion liegt unter 0,1 (W/m²K). Ähnlich ging man bei den großen Terrassen der Penthouse-Wohnungen vor.

Vom Wohnblock zum Quartier: Mit rund 500 Wohnungen ist die BGÜ der größte Mietwohnungsgeber in Überlingen. Das neu entstehende Quartier „Hohle Straße“ bietet 66 Wohnungen auf nur 70 Meter Straßenlänge. Die vielen Autos in dem stark verdichteten Quartier finden Platz in Tiefgaragen. Am Ende der Bauarbeiten, etwa 2018, wird der Bereich der neuen Siedlung zu einer zwar befahrbaren, aber grünen Fußgängerzone umgebaut. Mit ebenerdigen Begegnungsräumen und gestalteten Plätzen im Wohn- und Außenbereich will die Genossenschaft das soziale Miteinander und gute Nachbarschaft fördern, denn in den Wohnblöcken mit barrierefrei zugänglichen Zwei-, Drei-, Vierzimmerwohnungen und Penthäusern wohnen alle sozialen Schichten zusammen. Von der BGÜ ist zu hören, dass die preiswerteren Wohneinheiten um die 6,- € pro Quadratmeter kosten, die Penthouses über 10,- €/m². Auch die Nebenkosten fallen dank optimaler Wärmedämmung und BHKW (Blockheizkraftwerk) sehr moderat aus.

So verfügt die hoch verdichtete neue Wohnanlage in Überlingen nicht nur über besten Wärme- und Brandschutz. Sie ist auch unter sozialen und wirtschaftlichen Aspekten erwähnenswert.

Bautafel: Neubau von 25 Mietwohnungen als KfW Effizienzhaus 70 in Überlingen
Bauherr: Baugenossenschaft Überlingen BGÜ, Überlingen, www.baugenossenschaftueberlingen.de
Architekten: Arbeitsgemeinschaft aus M67-Architekten, Gerhard Metzger, Überlingen (http://www.m67-architekten.de) und sa-architektur, Siyami Akyildiz, Rielasingen (http://www.sa-architektur.de)
Landschaftsarchitektur: Planstatt Senner, Überlingen, www.planstatt-senner.de/
WDV-System: Märte GmbH, Stuckateurbetrieb, Sipplingen, http://www.maerte-stuckateur.de, Knauf-Warm-Wand Slim / PU Slimtherm 026 mit mineralischer Dickbeschichtung
Dämmstoffe: PU-Dämmplatten purenotherm für WDV-Systeme, Dämmelemente puren FD-L für Flachdächer, puren Gefälledämmung, www.puren.de.

 

 

 

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.