Neuer Vertriebsleiter Deutschland bei WANGEN PUMPEN

Pumpenfabrik Wangen GmbH: Alexander Simet ist Vertriebsleiter Deutschland

(PresseBox) (Wangen, ) Alexander Simet ist für den Vertrieb Deutschland verantwortlich.

Zum 1. April 2017 wurde die Stelle des Vertriebsleiters in der Pumpenfabrik Wangen GmbH neu aufgestellt. Ab sofort wird Herr Alexander Simet die Vertriebsorganisation verstärken und übernimmt die Leitung des Deutschlandvertriebs. Herr Simet bringt seine langjährige Erfahrung im Bereich der Pumpentechnik in Wangen ein, die er nach seinem Maschinenbaustudium in international agierenden Industrievertretungen und Unternehmen gesammelt hat. Der Fokus seiner Tätigkeit liegt in der Betreuung der nationalen Vertriebs- und Handelspartner, aber auch im Ausbau der vertrieblichen Aktivitäten und der einzelnen Branchensegmente.

Pumpenfabrik Wangen GmbH

WANGEN Pumpen ist ein Maschinenbauunternehmen: Anbieter qualitativ hochwertiger Verdrängerpumpen für industrielle Anwendungen und Experten für die Förderung hochviskoser, abrasiver oder stückiger Produkte. Das Portfolio umfasst ein breites Programm an Exzenterschneckenpumpen und Schraubenspindelpumpen für unterschiedlichste Bereiche: Die Pharma-, Lebensmittel- und Getränkeproduktion, den Schiffsbau, die Umwelt-, Biogas- und Landtechnik.

WANGEN Pumpen beschäftigt über 200 Mitarbeiter. Hauptsitz und Produktionsstandort ist Wangen im Allgäu. Rund 50 Berater und Service Techniker stellen ihre Leistungen in den Dienst der Kunden. WANGEN ist in über 35 Ländern weltweit sowohl mit eigenen Mitarbeitern als auch über Händler vertreten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.