PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 232003 (PULSION Medical Systems SE)
  • PULSION Medical Systems SE
  • Hans-Riedl-Str. 21
  • 85622 Feldkirchen
  • http://www.pulsion.com/
  • Ansprechpartner
  • Christian Steiner
  • +49 (89) 459914-200

Trading Update

(PresseBox) (München , ) Die im Prime Standard der Frankfurter Börse notierte PULSION Medical Systems AG, ein auf medizinische Diagnose- und Therapiesysteme spezialisiertes Life-Science-Unternehmen, veröffentlicht heute die folgenden Angaben zur Umsatzentwicklung im 4. Quartal 2008:

Der Konzernumsatz des Unternehmens betrug im 4. Quartal 2008 ca. 7,4 Mio. EUR. Er lag damit um ca. 14% unter dem Vergleichswert des Vorjahresquartals in Höhe von 8,6 Mio. EUR.

Für das Gesamtjahr 2008 ergibt sich daraus ein Konzernumsatz von 28,2 Mio. EUR. Er liegt damit auf Vorjahres-Niveau.

Die Entwicklung der beiden Produktgruppen war im abgelaufenen Jahr unterschiedlich: während die Umsätze im Critical Care Bereich um 5,4% stiegen war der Umsatz mit ICG um 24% rückläufig.

Die Veröffentlichung des vorläufigen Ergebnisses für 2008 ist für Ende Februar 2009 geplant. Einen Ausblick auf das Jahr 2009 wird die Gesellschaft zur Hauptversammlung am 18. Mai 2009 geben.

Diese Mitteilung enthält bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen. Diese in die Zukunft gerichteten Aussagen spiegeln die Meinung von PULSION Medical Systems AG zum Datum dieser Mitteilung wider. Die von PULSION Medical Systems AG tatsächlich erzielten Ergebnisse können von den Feststellungen in den zukunftsbezogenen Aussagen erheblich abweichen. Die PULSION Medical Systems AG ist nicht verpflichtet, in die Zukunft gerichtete Aussagen zu aktualisieren.

PULSION Medical Systems SE

Die PULSION Medical Systems AG, gegründet 1990, hat sich konsequent zu einem führenden Spezialisten auf dem Gebiet intelligenter medizinischer Diagnose- und Therapiemanagement-Systeme entwickelt und ist seit 2001 an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Die wiederkehrende Entwicklung innovativer Produktlinien in der Medizintechnik ist Grundlage für die Schaffung und Ausweitung des attraktiven Verbrauchsartikelgeschäftes im Sterilprodukte- und Pharmabereich.

Das Geschäftsfeld PULSION Critical Care, welches die Intensiv-, die Perioperative - und die Notfallmedizin adressiert, richtet sich auf das Management von Herz-/Kreislauffunktion und Organfunktionen kritisch kranker Patienten.

Im Geschäftsfeld PULSION Pharma sind Produkte und Aktivitäten auf das Diagnose- und Therapie-Management der Organ- und Gewebedurchblutung in der Ophthalmologie, der Chirurgie und der Hepatologie fokussiert.

PULSION-Produkte werden weltweit über eigene Vertriebsorganisationen und auch Händlerstrukturen vermarktet. Neben der für alle Produkte existierenden und für die Vermarktung in der EU und anderen Ländern nötigen CE-Zertifizierung sind auch die US-amerikanische FDA- und die japanische Zulassung für ausgewählte Produktlinien erteilt.

Weitere Informationen über PULSION erhalten Sie unter www.PULSION.com.