PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 336882 (PTC)
  • PTC
  • Edisonstr. 8
  • 85716 München-Unterschleißheim
  • https://www.ptc.com
  • Ansprechpartner
  • Philip Hanke
  • +49 (89) 380179-48

Raytheon stellt die globale Produktentwicklung auf PTC Windchill um

Standardisierte PLM-Lösung unterstützt die Raytheon-Initiative "Design Anywhere, Build Anywhere, Support Anywhere"

(PresseBox) (München, ) Das Luft- und Raumfahrtunternehmen Raytheon setzt auf die PLM-Lösung Windchill von PTC als Eckpfeiler seiner globalen Strategie für das Produktentwicklungsmanagement und führt die Lösung unternehmensweit als Standard ein. Damit wird Windchill das bislang vorhandene Produktdatenmanagementsystem bei Raytheon ablösen. Mit Windchill kann Raytheon eine einheitliche Umgebung für die globale Zusammenarbeit in der Produktentwicklung und Produktion schaffen, um das Geschäftsziel "Design Anywhere, Build Anywhere, Support Anywhere" umzusetzen.

Durch die Nutzung eines zentralen, unternehmensweiten PLM-Systems kann das Unternehmen die Kompetenzen seiner weltweit verzweigten Standorte besser bündeln, um wichtige, neue Produkte in kürzerer Zeit zur Marktreife zu bringen.

Windchill trägt zu einer Standardisierung der Produktentwicklungsprozesse einschließlich Änderungs- und Konfigurationsmanagement bei, optimiert die Qualität der Produktdaten und die Arbeitsabläufe und stellt einen direkten, unternehmensweiten Zugriff auf die Produktinformationen her. Darüber hinaus bietet Windchill erweiterte Suchfunktionen, die eine Wiederverwendung der Daten unterstützen und damit zu einem deutlich effizienteren Produktentwicklungsprozess beitragen.

"Immer mehr Unternehmen mit einer ausgeprägten globalen Präsenz erkennen, wie wichtig es ist, eine zentrale, integrale PLM-Plattform für die Produktentwicklung zur Verfügung zu haben", erklärt James E. Heppelmann, President und Chief Operating Officer bei PTC. "Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Raytheon und wollen das Unternehmen langfristig dabei unterstützen, das hohe Nutzenpotenzial auszuschöpfen, das die PTC-Software besonders für globale Produktentwicklungsprojekte bereithält."

"Bei Windchill handelt es sich um ein strategisches Informationssystem", erläutert Paul Cunningham, Executive Vice President Worldwide Sales and Distribution bei PTC. "Mit diesem System bietet PTC Unternehmen die Möglichkeit, eine universelle Technologieplattform für ihre PLM-Maßnahmen aufzubauen."

Lösungen von PTC für die Luft- und Raumfahrtindustrie

PTC bietet Lösungen für das Produktlebenszyklusmanagement, zugeschnitten auf die Anforderungen der weltweiten Luft-, Raumfahrt- und Verteidigungsindustrie. Diese Lösungen erlauben eine digitale Automatisierung der Produktentwicklungs- und Programm-Managementprozesse und verbessern die Transparenz und Kontrolle der Programminformationen für eine sichere, gemeinschaftliche Produktentwicklung. Als Marktführer zählt PTC 18 der 20 führenden Unternehmen der Branche zu seinen Kunden.

PTC

PTC, Parametric Technology Corporation (Nasdaq: PMTC), ist mit weltweit mehr als 25.000 Kunden und einem Jahresumsatz von 938 Millionen USD (per 30. Sept. 2009) ein führender Anbieter von Softwarelösungen für das Product Lifecycle Management (PLM). PTC entwickelt und vertreibt Softwarelösungen für die diskrete Fertigung und stellt dazugehörige Beratungs-, Implementierungs- und Servicedienstleistungen bereit. Damit unterstützt das global agierende US-Unternehmen mit Stammsitz in Boston-Needham, MA, die Produktentwicklung von Fertigungsunternehmen bei Maßnahmen zur Globalisierung, Verkürzung von Markteinführungszeiten und Steigerung von Prozesseffizienz. Durch den Einsatz von PTC's CAX-Lösungen Pro/ENGINEER® (parametrisches Modellieren) oder CoCreate® (explizites Modellieren) sowie der Windchill®-Plattform-Lösungen für die weltweite Zusammenarbeit und für die Verwaltung von Produktinformationen können Fertigungsunternehmen zentrale Geschäftsziele nachhaltig unterstützen. Zu den Kernbranchen von PTC zählen beispielsweise die Automobilindustrie, der Maschinen- und Anlagenbau, die Luft- und Raumfahrtindustrie, die High-Tech- und Elektronikindustrie, der Einzelhandel, die Schuh- und Textilindustrie oder die Medizingeräteindustrie. Mehr Informationen über PTC und das weitere Portfolio unter www.ptc.com