PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 374567 (PTC)
  • PTC
  • Edisonstr. 8
  • 85716 München-Unterschleißheim
  • https://www.ptc.com
  • Ansprechpartner
  • Philip Hanke
  • +49 (89) 380179-48

PLM-Anbieter PTC beruft Jeffrey D. Glidden zum neuen Finanzvorstand

(PresseBox) (München/Boston-Needham, ) Mit Wirkung zum 27. September 2010 beruft der US-Konzern PTC, ein amerikanischer Anbieter von Product-Lifecycle-Management-Lösungen (PLM), Jeffrey D. Glidden zum Finanzvorstand (CFO) und Executive Vice President. Glidden war von 2005 bis 2010 bei Airvana, Inc. als Finanzvorstand und Vice President tätig. Davor bekleidete er bei RSA Security vier Jahre lang die Rolle des Finanzvorstands, die er nach seiner CFO-Tätigkeit bei Stream International angetreten hatte. Darüber hinaus hatte Glidden Managementpositionen im Finanzbereich von Banyan Systems und Compugraphic/Agfa inne. Jeffrey D. Glidden hat einen MBA-Abschluss, den er an der Harvard Business School erworben hat, sowie einen Abschluss in Betriebswirtschaftslehre (Union College).

"Jeffrey D. Gliddens langjährige Erfahrung im Finanzbereich und im operativen Geschäft sowie sein teamorientierter Arbeitsstil und seine Ausrichtung auf profitables Gewinnwachstum wird für PTC eine wertvolle Unterstützung sein. Wir verfolgen weiterhin unseren Kurs auf nachhaltiges Gewinnwachstum, das in erster Linie von organischem Umsatzwachstum getrieben wird. Wir freuen uns darauf, mit Jeffrey D. Glidden einen Finanzvorstand von internationalem Format in unserem Vorstand begrüßen zu dürfen, der uns unterstützen wird, die Effizienz und Planungssicherheit unseres Geschäftes abzusichern", sagt James E. Heppelmann, designierter Vorstandsvorsitzender (CEO) und Präsident von PTC. Glidden kommentiert: "Ich freue mich, Mitglied im Vorstand eines anerkannten Marktführers im PLM-Sektor zu werden. PTC hat große Wachstumschancen und eine sehr überzeugende Strategie, um für die Aktionäre langfristige Werte zu erwirtschaften."

Der scheidende Finanzvorstand und Executive Vice President Neil Moses blickt auf sieben erfolgreiche Jahre bei PTC zurück, in denen sich das Geschäftsmodell und die Geschäftsbilanz nachhaltig konsolidiert haben. Der Umsatz von PTC wuchs in dieser Zeit auf knapp eine Milliarde US Dollar an bei gleichzeitig stark steigender Profitabilität.

PTC

PTC, Parametric Technology Corporation (Nasdaq: PMTC), ist mit weltweit mehr als 25.000 Kunden und einem Jahresumsatz von 938 Millionen USD (per 30. Sept. 2009) ein führender Anbieter von Softwarelösungen für das Product Lifecycle Management (PLM). PTC entwickelt und vertreibt Softwarelösungen für die diskrete Fertigung und stellt dazugehörige Beratungs-, Implementierungs- und Servicedienstleistungen bereit. Damit unterstützt das global agierende US-Unternehmen mit Stammsitz in Boston-Needham, MA, die Produktentwicklung von Fertigungsunternehmen bei Maßnahmen zur Globalisierung, Verkürzung von Markteinführungszeiten und Steigerung von Prozesseffizienz. Durch den Einsatz von PTC's CAX-Lösungen Pro/ENGINEER® (parametrisches Modellieren) oder CoCreate® (explizites Modellieren) sowie der Windchill®-Plattform-Lösungen für die weltweite Zusammenarbeit und für die Verwaltung von Produktinformationen können Fertigungsunternehmen zentrale Geschäftsziele nachhaltig unterstützen. Zu den Kernbranchen von PTC zählen beispielsweise die Automobilindustrie, der Maschinen- und Anlagenbau, die Luft- und Raumfahrtindustrie, die High-Tech- und Elektronikindustrie, der Einzelhandel, die Schuh- und Textilindustrie oder die Medizingeräteindustrie. Mehr Informationen über PTC und das weitere Portfolio unter www.ptc.com