PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 124061 (PTC)
  • PTC
  • Edisonstr. 8
  • 85716 München-Unterschleißheim
  • https://www.ptc.com
  • Ansprechpartner
  • Christina Neges
  • +49 (89) 32106-424

MTU Friedrichshafen: Neue Etappe durch Ausbau des Produktentwicklungssystems mit PTC®

Pro/ENGINEER® seit 13 Jahren unangefochtener Standard/Neue PTC-Lösung Arbortext® IsoDraw® optimiert technische Illustration/Ausweitung des Arbortext® Editors für technische Dokumentation

(PresseBox) (Unterschleißheim, ) Die MTU Friedrichshafen GmbH baut den Einsatz des integrierten PTC Produktentwicklungssystems konsequent aus. Das Unternehmen setzt auch bei der Erweiterung seiner Forschungs- und Entwicklungskapazitäten das hochleistungsfähige CAD/CAM/CAE-System Pro/ENGINEER als Standard ein und wird künftig flächendeckend das High-End-Paket einsetzen. Flankierend dazu führt der Konzern die neue PTC-Lösung Arbortext IsoDraw zur Optimierung der technischen Illustration ein. In den technischen Redaktionen wird darüber hinaus der Einsatz des Arbortext Editors ausgebaut.

MTU Friedrichshafen, Teil der Tognum-Gruppe, ist einer der weltweit führenden Hersteller von Großdieselmotoren und kompletten Antriebs- und Energiesystemen. Um seine führende Marktposition zu erhalten und auszubauen, hat die technische Entwicklung traditionell einen hohen Stellenwert für das Unternehmen. Dabei ist die Zusammenarbeit mit innovativen Technologiepartnern ein wesentlicher Baustein in der Produktentwicklungsstrategie. Aus diesem Grund haben MTU Friedrichshafen und PTC ihre strategische Zusammenarbeit für ein weiteres Intervall von knapp vier Jahren bestätigt. Das Unternehmen setzt an seinem Entwicklungszentrum Friedrichshafen bereits seit 1994 Pro/ENGINEER als Standard ein. Im Zuge der jüngsten Erweiterung der Forschungs- und Entwicklungskapazitäten wird jetzt der Einsatz der Lösungen des PTC Produktentwicklungssystems konsequent ausgebaut. Neben dem Kernstück, der High-End-Version von Pro/ENGINEER, kommt die datenbankbasierte Redaktionslösung mit Arbortext Editor für die Erstellung von Betriebs- und Wartungsanleitungen sowie Werkstatthandbüchern baureihenübergreifend zum Einsatz. Ein Novum stellt die Einführung der neuen PTC-Lösung Arbortext IsoDraw dar: Mit ihr können technische Illustrationen im 2D- und 3D-Format erstellt werden, wobei die technischen Illustrationen auf Knopfdruck aus den Pro/ENGINEER-Modellen erzeugt werden. So werden alle Änderungen in der Konstruktion unmittelbar in die Illustrationen übernommen und ihre Aktualität sichergestellt.

Gerade für ein Unternehmen, das wie die MTU Friedrichshafen eine große Variantenvielzahl zu bewältigen hat, bedarf es ausgereifter Lösungen mit leistungsstarken Funktionalitäten und vollständiger Durchgängigkeit zwischen den einzelnen Lösungen. Die Konstruktionsingenieure bei MTU Friedrichshafen gewinnen beispielsweise bereits in einer frühen Planungsphase ein besseres Verständnis für die Produktleistung und können die digitale Konstruktion entsprechend anpassen, so dass die Produkte effizienter entwickelt werden können.

“Wir freuen uns, dass wir mit MTU Friedrichshafen noch intensiver zusammenarbeiten“, begrüßt Michael Sauter, Senior Vice President Central Europe, PTC, die Vertiefung der Zusammenarbeit mit MTU Friedrichshafen. „Wir können einen Trend feststellen, dass unser Produktentwicklungssystem mit seinem breiten Spektrum an Funktionalitäten, seiner einfachen Handhabung und der schnellen ‚out-of-the-box’-Installation weltweit immer mehr Kunden anspricht. Für global operierende Unternehmen werden integrierte Systeme aus einer Hand immer wichtiger.“

Über MTU Friedrichshafen GmbH

Die MTU Friedrichshafen GmbH liefert Dieselmotoren und komplette Antriebssysteme für Schiffe, schwere Land- und Schienenfahrzeuge, Industrieantriebe und dezentrale Energieanlagen. Das Produktprogramm mit Dieselmotoren von 20 bis 9.100 kW Leistung und Gasturbinen ist eines der modernsten und umfassendsten der Branche. Für die Steuerung und Überwachung der Motoren und Antriebsanlagen entwickelt und produziert das Unternehmen maßgeschneiderte Elektroniksysteme. Im Jahr 2006 erzielte die Tognum-Gruppe Umsatzerlöse in Höhe von € 2,5 Mrd. Die Unternehmensgruppe beschäftigt rund 7.500 Mitarbeiter weltweit.

PTC

PTC (Nasdaq: PMTC) provides leading product lifecycle management (PLM), content management and dynamic publishing solutions to more than 50,000 companies worldwide. PTC customers include the world's most innovative companies in manufacturing, publishing, services, government and life sciences industries. PTC is included in the S&P Midcap 400 and Russell 2000 indices. For more information on PTC, please visit http://www.ptc.com.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.