PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 334423 (PTC)
  • PTC
  • Edisonstr. 8
  • 85716 München-Unterschleißheim
  • https://www.ptc.com
  • Ansprechpartner
  • Christina Neges
  • +49 (89) 32106-424

Cummins Inc. macht Windchill-Plattform von PTC zum unternehmensweiten globalen Standard

Vereinbarung löst vorhandenes PLM-System ab

(PresseBox) (München, ) Der Dieselmotorenhersteller Cummins führt Windchill, die Produkt-Lebenszyklusmanagement-Lösung (PLM) von PTC, als globales unternehmensweites PLM-System ein. Das PTC-Produktentwicklungssystem unterstützt Cummins bei der Optimierung und Beschleunigung seiner zentralen Entwicklungs- und Produkteinführungsprozesse sowie der Steigerung seiner globalen Produktivität. Zudem kann Cummins mit Windchill wichtige Unternehmensziele wie den weltweiten einheitlichen Zugriff auf Daten, die Einhaltung von Umwelt- und Qualitätsnormen sowie die Steigerung der Leistung und Produktivität realisieren.

"Das Prinzip "Design Anywhere, Build Anywhere" ist ein zentraler Pfeiler des Geschäfts und der Kundenbeziehungen bei Cummins," erklärt Chris MacAslan, Director Global PLM, Cummins. "Mit dem Umstieg auf Windchill wollen wir die Zugriffsmöglichkeiten auf allen Ebenen unserer PLM-Umgebung optimieren. Insbesondere wird Windchill uns dabei helfen, länderspezifische Regulatorien schneller umzusetzen, unsere Produktivität zu steigern und unseren Vorsprung vor den Wettbewerbern auszubauen."

"Als weltgrößter unabhängiger Hersteller von Dieselmotoren und verwandten Produkten liefert Cummins in Märkte rund um den Globus", erklärt Paul Cunningham, Executive Vice President Worldwide Sales and Distribution bei PTC. "Wir freuen uns, dass wir mit dem neuen PLM-System einen wichtigen Baustein dazu beitragen können, damit Cummins seine führende Position im Markt weiter ausbauen und seine Produktivität steigern kann."

Über Cummins

ummins Inc., ein weltweit führender Anbieter von Antriebsaggregaten mit Geschäftsfeldern zur Entwicklung, Herstellung, Vermarktung und Wartung von Motoren und den dazugehörigen Technologien, wie Kraftstoffsysteme, Motorüberwachung, Abgassysteme, Filtration, Abgasnachbehandlungssysteme und Stromaggregate. Das mit seinem Stammsitz in Columbus, Indiana (USA) beheimatete Unternehmen versorgt seine Kunden in rund 190 Ländern über ein Netzwerk aus mehr als 500 firmeneigenen und unabhängigen Vertriebsstandorten sowie über 5200 Vertragshändlern. Für das Jahr 2008 meldete Cummins Nettoerlöse von 755 Mio. USD (538 Mio. EUR) und einen Umsatz von 14,3 Mrd. USD (10,19 Mrd. EUR). Pressemitteilungen im Internet unter cummins.com.

PTC

PTC, Parametric Technology Corporation (Nasdaq: PMTC), ist mit weltweit mehr als 25.000 Kunden und einem Jahresumsatz von 938 Millionen USD (per 30. Sept. 2009) ein führender Anbieter von Softwarelösungen für das Product Lifecycle Management (PLM). PTC entwickelt und vertreibt Softwarelösungen für die diskrete Fertigung und stellt dazugehörige Beratungs-, Implementierungs- und Servicedienstleistungen bereit. Damit unterstützt das global agierende US-Unternehmen mit Stammsitz in Boston-Needham, MA, die Produktentwicklung von Fertigungsunternehmen bei Maßnahmen zur Globalisierung, Verkürzung von Markteinführungszeiten und Steigerung von Prozesseffizienz. Durch den Einsatz von PTC's CAX-Lösungen Pro/ENGINEER® (parametrisches Modellieren) oder CoCreate® (explizites Modellieren) sowie der Windchill®-Plattform-Lösungen für die weltweite Zusammenarbeit und für die Verwaltung von Produktinformationen können Fertigungsunternehmen zentrale Geschäftsziele nachhaltig unterstützen. Zu den Kernbranchen von PTC zählen beispielsweise die Automobilindustrie, der Maschinen- und Anlagenbau, die Luft- und Raumfahrtindustrie, die High-Tech- und Elektronikindustrie, der Einzelhandel, die Schuh- und Textilindustrie oder die Medizingeräteindustrie. Mehr Informationen über PTC und das weitere Portfolio unter www.ptc.com.