"Made in Germany" IT-Monitoring von azeti ab sofort bei PSP

High Value Distributor PSP schließt neues Bündnis

Hahnstätten / Lünen, (PresseBox) - Der Spezial-Distributor für Monitoring & Security PSP verstärkt sich mit Technologie "Made in Germany". Ab sofort übernimmt PSP den Vertrieb des Lüner Herstellers azeti im deutschsprachigen Raum. Azeti entwickelt und produziert IT-Monitoring und Steuerungseinheiten auf Hardwarebasis und stellt somit eine perfekte Ergänzung des PSP Lieferumfanges dar.

"Wir beobachten azeti schon seit vielen Jahren und waren seit deren Firmengründung im Gespräch", betont Jörg Karpinski, Geschäftsführer der PSP, "Nach der grandiosen Entwicklung, die wir über diese Zeit beobachten durften, sind wir nun sehr erfreut darüber, diesen heimischen Anbieter zu zeichnen". Auch azeti zeigt sich sehr zufrieden mit seinem neuen Distributor. " PSP hat eine ausgezeichnete und langjährige Expertise im Monitoring Markt, die in Kombination mit unserer innovativen Monitoring-Lösung erfolgreich im Markt ein schnelles Wachstum generieren wird," freut sich azeti Vertriebsvorstand Thorsten Schäfer auf die neue Partnerschaft. "Wir erwarten aus dem Partnerumfeld der PSP schnelles und kreatives Projekt- und Servicegeschäft und sagen dazu unsere hoch engagierte Unterstützung zu."

Das 2006 gegründete Unternehmen azeti schickt sich an, mit ihrem umfassenden Monitoringansatz zahlreiche Produkte vom Markt zu verdrängen. Azeti setzt dabei mit ihren "Ready to Go - Appliances" nicht nur auf klassische IT-Komponenten, sondern erlaubt auch die mühelose und vollständige Einbindung von non IP Welten wie z.B. Haustechniken, also der Welt aus Volt und Watt. azeti punktet durch eine eine extrem schlanke und vom TÜV auf IT Sicherheit zertifizierte AgentenTechnologie. Diese erlaubt ebenfalls das mühelose Überwachen von zum Beispiel Unix-Welten, mit denen Standard Tools mit zentraler Abfragesystematik so ihre Probleme haben, weiß Karpinski zu berichten. PSP ist nun schon seit über 18 Jahren an der Spitze, wenn es um die Einführung und Distribution von IT-Monitoring und Überwachungstools geht. Insofern war die Entscheidung für azeti technisch wie inhaltlich wohl überlegt.

Mit azeti sei man nun in der Lage, den 1.500 Fachhändlern der PSP eine solide Appliance zu bieten, die heterogene und verteilte Netze noch umfassender, schneller und einfacher überwacht.

PSP und azeti bekennen sich im Vertriebsmodell klar zum Channel. Es gibt keinen Direktverkauf. Vertrieben wird ausschließlich über qualifizierte Partner. Das Reseller-Netzwerk darf sich über ein hervorragendes Support- und Servicenetz freuen. Allein für die Beratung und die Vertriebsunterstützung der Vertriebspartner haben PSP und azeti ein zwölfköpfiges Team zusammengestellt. Das setzt neue Dimensionen und schafft gerade in Zeiten, in denen andere Hersteller den Channel nur als günstiges Medium benutzen, das Geschäft aber zumeist lieber direkt abschließen, deutliche Zeichen.

Händler und deren Endkunden, die sich für azeti begeistern, wird PSP in Kürze ein kostenloses StartUp Training in mehreren deutschen Städten anbieten, um den Einstieg so leicht wie möglich zu gestalten. Darüber hinaus stellt PSP stark rabattierte Händlereinheiten zur Verfügung.

PSP GmbH

Die PSP GmbH mit Niederlassungen in Hahnstätten (Nähe Frankfurt a.M.) und München hat sich seit ihrer Gründung im Jahr 1990 als Anbieter hochperformanter IT-Lösungen kontinuierlich hohes Ansehen erworben. Gestartet als Distributionspartner für IT-Komponenten, Storage- und Server-Systeme liegt der Geschäftsschwerpunkt heute auf der Vermarktung qualitativ hochwertiger Lösungsangebote und Produkte in den Spezialbereichen IT-Monitoring und -Management, IT-Security sowie High End SSD-Storage. Darüber hinaus ist PSP einer der führenden IBM OEM in Europa und vermarktet dabei die Eigenmarke "RED-I" (manufactured by IBM). Das PSP-Händlernetz in Deutschland, Österreich und der Schweiz umfasst mehr als 1.500 Fachhändler, Systemhäuser, Integratoren und VARs, für die neben First- und Second Level-Support standardmäßig ergänzende Services, wie Consulting-, Konfigurations- und Integrationsdienste, Trainings sowie Teamworkshops angeboten werden.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.psp.net.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.