PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 231380 (PSI Software AG)
  • PSI Software AG
  • Dircksenstr. 42-44
  • 10178 Berlin
  • http://www.psi.de
  • Ansprechpartner
  • Karsten Pierschke
  • +49 (30) 2801-2727

PSI zieht knapp 1,8 Prozent der Aktien ein

Aktienrückkauf wird in Abhängigkeit von der Marktlage fortgesetzt

(PresseBox) (Berlin , ) Der Vorstand der PSI AG hat auf der Grundlage des Hauptversammlungsbeschlusses vom 25. April 2008 beschlossen und veranlasst, 212.870 eigene Aktien einzuziehen. Dies entspricht rund 1,76 Prozent des bisherigen Gezeichneten Kapitals. Das Gezeichnete Kapital der PSI AG von 31.008.947,20 Euro (entspricht 12.112.870 Stückaktien mit einem rechnerischen Nennwert von 2,56 Euro) wird dabei auf 30.464.000,00 (entspricht 11.900.000 Stückaktien mit einem rechnerischen Nennwert von 2,56 Euro) herabgesetzt. PSI hatte im vierten Quartal 2008 insgesamt 221.116 eigene Aktien zu einem Durchschnittskurs von 3,17 Euro zurückgekauft.

Mit dem Einzug der Aktien wird sich das Ergebnis pro Aktie weiter verbessern. Angesichts der guten Liquiditätslage, des gut laufenden operativen Geschäfts und des sehr guten Cashflows aus der laufenden Geschäftstätigkeit wird PSI im Falle einer erneuten Schwächephase der Börsen weitere Aktien zurückkaufen und möglicherweise ebenfalls einziehen.

PSI Software AG

Die PSI AG entwickelt und integriert auf der Basis eigener Softwareprodukte komplette Lösungen für das Energiemanagement (Elektrizität, Gas, Öl, Wärme, Wasser), unternehmensübergreifendes Produktionsmanagement (Metals, Automotive, Maschinen- und Anlagenbau, Logistik) sowie Infrastrukturmanagement für Telekommunikation, Verkehr und Sicherheit. PSI wurde 1969 gegründet und beschäftigt 1.100 Mitarbeiter. www.psi.de