Trilux entscheidet sich für das Instandhaltungsmodul "SAP PM"

(PresseBox) ( Duisburg, )
Die P&S Consulting GmbH, ein Unternehmen der Fichtner-Gruppe, hat die Trilux GmbH & Co. KG, Arnsberg, als Kunden gewonnen. Das im Jahr 1912 gegründete Familienunternehmen ist international einer der Marktführer für Licht- und Beleuchtungslösungen.

Laut Sebastian Trägner, Leiter Projektmanagement, hat sich Trilux für die Unterstützung durch P&S Consulting bei der Einführung von SAP PM entschieden, weil die P&S über ausgezeichnete Erfahrungen bei der Einführung eines solchen SAP Moduls verfügt.

Die 1993 gegründete P&S Consulting gilt als Instandhaltungs-Spezialist unter den rund 1000 SAP-Beratungshäusern in Deutschland. Die Duisburger kennen die Abläufe im Instandhaltungsbereich bis ins letzte Detail. Bei fest definierten Beratungsarbeiten vor Ort sprechen sie mit allen Beteiligten - vom Handwerker bis zur Geschäftsleitung. Die Anregungen aus diesem permanenten Dialog fließen auch in die Zusatzlösungen für "SAP PM" ein.

Auf die langjährige Erfahrung der Duisburger Fachleute vertrauen mehr als 300 Unternehmen aus allen Branchen, darunter Brose Fahrzeugteile, MAN Truck & Bus, Nordmilch, Nolte Küchen, Stadtwerke Duisburg und die Warsteiner Brauerei.

Über die Trilux GmbH & Co. KG:

Seit nahezu 100 Jahren arbeitet TRILUX täglich daran, die Zukunft des Lichts maßgeblich mit zu gestalten. Die Lichtlösungen des Unternehmens überzeugen durch intelligente Technologien für höhere Energieeffizienz, vielfach ausgezeichnete Designs und verlässliche Qualität. Als Partner für "Neues Licht" begleitet TRILUX seine Kunden langfristig und zuverlässig, vom Entwurf über die Realisierung bis hin zum Service.

Der international agierende Mittelständler mit Hauptsitz in Arnsberg beschäftigt an neun Produktionsstandorten in Europa und Asien sowie in zwölf europäischen Tochtergesellschaften und sechs regionalen Kompetenz-Centern in Deutschland mehr als 5.000 Mitarbeiter.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.