Absolventenfeier der PZOK Unter den Linden

(PresseBox) ( Berlin, )
Mit einem besonderen Fest wird die "Prüfungsund Zertifizierungsorganisation der deutschen Kommunikationswirtschaft GmbH" (PZOK) am Donnerstag, 5. März 2009, in Berlin alle neuen "PR-Berater(innen)/PR-Referent(innen) (PZOK)" ehren: In der Hauptstadt- Repräsentanz der Bertelsmann AG findet die erste offizielle Absolventenfeier der seit einem Jahr operativ tätigen gemeinnützigen Gesellschaft statt.

Persönlich eingeladen hierzu wurden alle bisherigen Absolventinnen und Absolventen, alle Mitglieder der PZOK-Gremien sowie weitere namhafte Persönlichkeiten der Kommunikationsbranche. "Das Fest soll ein kleiner, aber feiner Rahmen werden", so PZOK-Geschäftsführer Holger Sievert. Neben der Auszeichnung besonders gelungener Konzeptionsarbeiten und einigen kurze Reden sei ein geselliger Ausklang mit interessanten Gästen geplant. "Im Mittelpunkt soll die informelle Vernetzung unserer erfolgreichen Prüflinge mit den führenden Köpfen der deutschen PR-Szene stehen."

Gastgeber der Veranstaltung ist die Gütersloher Bertelsmann AG.
"Bertelsmann Unter den Linden 1" bietet das passende Ambiente für einen exclusiven und feierlichen Abend.

Einige wenige Restkarten für die Veranstaltung sind noch erhältlich; Interessenten mit direktem Bezug zur PR-Branche können sich unter info@pzok.de darum bewerben. Insgesamt ist für die Feier ein kleiner, im Interesse des Austausches bewusst geschlossener Rahmen angestrebt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.